• MINT Experiment mit zwei Jugendlichen © zdi.NRW

Hopology-Floor

Hopology-Floor am Rats
Menschengruppe

Der Hopology-Floor bringt Kindern und Jugendlichen spielerisch das Programmieren näher. Es handelt sich um einen Spieleboden aus Tartan mit neun druckempfindlichen Tasten. Mit Hilfe dieser Tasten können Spiele gesteuert werden. Die Spiele können von den Kindern und Jugendlichen mit der Programmiersprache Scratch programmiert werden.

Der Informatikkurs der Stufe 9 vom Ratsgymnasium hat den Hopology-Boden bereits in Benutzung und die Schüler:innen haben schon einige Spiele programmiert. Unterstützt wurde der Kurs durch eine BSO-Maßnahme von Teu2Tec GmBH. Der Boden wird von der gesamten Schule gerne in der Pause genutzt, da dieser auf dem Schulhof platziert ist.

Im Ratsblog der Schule haben die Schüler:innen von ihren Erfahrungen mit dem Hopology-Floor berichtet. Hier geht es zum Beitrag.

Der Boden wird hergestellt von dem Unternehmen Teu2Tec GmbH und vom zdi-Zentrum proMINT GT zur Vefügung gestellt. Ihr möchtet euch den Hopology-Floor ebenfalls ausleihen? Dann meldet euch gerne telefonisch oder per Mail bei uns.

MIRIAM KRÖGER

  • Pakt für Informatik
  • MINT4.OWL

    Telefon: +49 5241 851085
    E-Mailm.kroeger@prowi-gt.de

    zdi-Zentrum pro MINT GT
    Kreis Gütersloh

    c/o pro Wirtschaft GT GmbH
    Matthias Vinnemeier
    Hermann-Simon-Str. 7, Haus 22
    33334 Gütersloh
    Tel.: 05241-851023
    Fax: 05241-851084

    info(at)prowi-gt.de
    www.prowi-gt.de

    im Rahmen der zdi-Systemzertifizierung: