Europakurse

Das Europe Direct Kreis Gütersloh bietet eine Vielzahl an kostenlosen Veranstaltungen für Schulen an. Gerne kommen wir zu Ihnen in die Schule. Suchen Sie sich einfach das passende Angebot für Ihre Klasse heraus (Vorträge, Planspiele, Gesprächsrunden, Diskussionen) und kontaktieren Sie uns!

Vorträge

  • Grundlagen der Europäischen Union

    Wir bieten den Kurs "Grundlagen der Europäischen Union" für die Klassenstufen 5-8 an. Hierbei vermitteln wir den Schülerinnen und Schülern grundlegendes Wissen über Europa und die Europäische Union. Die Inhalte variieren nach Alter und Vorkenntnissen der Schülerinnen und Schüler.

    Mögliche Inhalte sind beispielsweise:

    • Geschichte und Erweiterungsrunden der EU
    • Zusammenarbeit der einzelnen Organe der EU
    • Strategien und Handlungsfelder der EU
    • Aktuelle Themen in der EU
  • Der European Green Deal

    In unserem Vortrag zum European Green Deal erfahren die Schülerinnen und Schüler mehr darüber, wie Euopas bis 2050 der erste klimaneutrale Kontinent werden möchte. Der Vortrag ist ab Klassenstufe 9 geeignet. Inhalte des Vortrags sind unter anderem:

    • Ursachen, Folgen Klimawandel
    • persönlicher Klimacheck
    • Inhalte Green Deal
    • Quiz
  • Digitalisierung in der EU

    In diesem Vortrag geht es um das Thema Digitalisierung in der EU. Was haben sich die Länder für digitale Ziele bis 2030 gestezt. Der Vortrag ist geeignet ab Klassenstufe 10. (Voraussichtlich verfügbar ab März 2022).

  • Wege ins europäische Ausland

    In dieser Präsentation geht es um die verschiedenen Möglichkeiten einen Auslandsaufenthalt zu absolvieren. Dr Vortrag eignet sich ab Klassenstufe 9. Zum Beispiel werden die Themen Schüleraustausch, Praktikum, Studium, Au-Pair, Work and Travel, und Sprachkurs vorgestellt.

Disskusionen

  • Zukunft Europas

    Über die Konferenz zur Zukunft Europas haben alle EU-Bürger:innen bis Frühjahr 2022 die einmalige Möglichkeit, die Zukunft in Europa mitzugestalten. Über die mehrsprachige Online-Plattform können ganz leicht Ideen ausgetauscht und Veranstaltungen organisiert werden. Gerne unterstützen wir Sie dabei, eine Diskussion zur Zukufnt Europas mit Ihren Schüler:innen durchzuführen. Weitere Informationen dazu finden Sie auch auf der Lernecke der EU.

  • Europaabgeordnete

    Gerne können wir auch gemeinsam eine Gesprächsrunde zwischen einem/r EU-Abgeordneten/in und ihren Schüler:innen. Entweder digital oder in Präsenz vor Ort in der Schule oder in Brüssel.

Planspiele

  • Anti Plastic Europe?!

    Die Teilnehmenden simulieren die Verhandlungen des Europäischen Parlaments über eine neue EU-Richtlinie zur Vermeidung von Plastikmüll im Rahmen des Ordentlichen Gesetzgebungsverfahrens nach Artikel 294 AEUV. Dabei nehmen die Teilnehmenden die Rolle einer/s Abgeordnete/n ein, debattieren in Ausschüssen und stimmen schließlich im Plenum über den Entwurf ab. Dauer ca. 135 Minuten. Gruppengröße 16 - 32 Teilnehmende. Geeignet für Jugendliche ab 15 Jahren.

  • Digital Services Act

    Die Teilnehmenden simulieren die Verhandlungen des Europäischen Parlaments über eine neue EU-Richtlinie zur Vermeidung von Plastikmüll im Rahmen des Ordentlichen Gesetzgebungsverfahrens nach Artikel 294 AEUV. Dabei nehmen die Teilnehmenden die Rolle einer/s Abgeordnete/n ein, debattieren in Ausschüssen und stimmen schließlich im Plenum über den Entwurf ab. Dauer ca. 135 Minuten. Gruppengröße 16 - 32 Teilnehmende. Geeignet für Jugendliche ab 15 Jahren.

Weitere Kooperationsmöglichkeiten

  • Besuch EU-Institutionen (online oder vor Ort)

    Wir können außerdem einen Besuch mit Ihrer Schulklasse bei den EU-Institutionen organisieren. Das funktioniert ganz einfach virtuell kann aber auch vor Ort stattfinden (z.B. in Brüssel). Sprechen Sie uns bei Interesse gerne an!

    Das CIVIC Institut für internationale Bildung fördert Fähigkeiten und Fertigkeiten von Menschen, in Schulen- und Universitäten, der öffentlichen Verwaltung in öffentlichen Leben sowie der Wirtschaft langfristige Perspektiven zu entwickeln, Veränderungsprozesse aktiv zu gestalten und im Kontext von Europäisierung und Globalisierung informiert und verantwortlich zu handeln. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

    Wenn Sie an einer Veranstaltung in Kooperation mit dem CIVIC Institut interessiert sind, dann fallen Kosten an. Diese werden individuell absgeprochen. 

  • CIVIC-Institut

    Die Young European Professionals (YEPs) sind ein Netzwerks mit aktuell ca. 50 aktiven Mitgliedern zwischen 16 und 27 Jahren, die Multiplikatoren*innen für europapolitische Themen und Fragestellungen sein wollen und zeigen, wo Europa und die EU für die Lebenswelt junger Menschen von Bedeutung sind. Mit einem vielfältigen Workshop- und Veranstaltungsangebot wollen die YEPs junge Menschen für das Thema Europa sensibilisieren und darüber diskutieren. Welche gemeinsamen Werte liegen dem Projekt Europa zu Grunde? Welche Aufgaben liegen im Kompetenzbereich der EU? Wie kommen europapolitische Entscheidungen zu Stande? Weitere Informationen finden Sie hier.

  • Young European Professionals

LOTTE FOOTH

  • Referentin für Europa-Arbeit
  • Leitung Europe Direct Kreis Gütersloh

Telefon: +49 5241 851403
E-Mail: l.footh@europedirect-gt.de

 

Kontakt

Europe Direct Kreis Gütersloh
Hermann-Simon-Straße 7
Haus 22
33334 Gütersloh
info@europedirect-gt.de

 

Besucherinfo

Unser Büro befindet sich in den Räumlichkeiten der pro Wirtschaft GT GmbH auf dem LWl-Gelände, in der Hermann-Simon-Str. 7 in Gütersloh. Hinweise zur Anfahrt finden Sie hier.