Ausbildungs Aktion.KreisGT 2024

Einblicke und Informationen zur frühen beruflichen Orientierung für Schüler:innen ab der 8. Klasse

Auch in diesem Jahr laden die pro Wirtschaft GT, die Kommunen und Berufskollegs im Kreis Gütersloh zur AusbildungsAktion.KreisGT ein!

Idee der AusbildungsAktion: Unternehmen und Ausbildungsinteressierte treffen sich persönlich

Orientierung 08.11.2024 |13 – 16 Uhr
Orientierungstag in den Berufskollegs. Unternehmen und Berufskollegs präsentieren sich mit Ständen und kleinen Mitmachaktionen.

Praxis 13.11.2024 | 16 – 19 Uhr
Tag der offenen Tür zum Schnuppern in den Unternehmen. Unternehmen laden zum vertieften Kennenlernen mit Mitmachaktionen ein.

  • Was ist die AusbildungsAktion.KreisGT?

    Gemeinsam mit den lokalen Wirtschaftsförderungen, den Berufskollegs im Kreis Gütersloh sowie der Kommunalen Koordinierungsstelle Übergang Schule-Beruf, organisiert die pro Wirtschaft GT die kreisweite AusbildungsAktion.KreisGT mit dem Ziel, die duale Ausbildung zu stärken und die heimische Wirtschaft bei der Suche nach Nachwuchskräften zu unterstützen.

    Der Kreis Gütersloh zeigt mit der AusbildungsAktion.KreisGT, was er seinen Nachwuchskräften zu bieten hat.
    Dazu sollen Jugendliche und ihre Eltern bei den teilnehmenden Berufskollegs berufliche Orientierung erfahren und spannende Einblicke in lokale Ausbildungsbetriebe erhalten.
    Unternehmen können ausbildungsinteressierte Jugendliche kennenlernen und zukünftige Auszubildende für das eigene Unternehmen gewinnen.

    Die AusbildungsAktion.KreisGT findet an zwei Tagen (Orientierung 8.11. & Praxis 13.11.) statt!

  • An wen richtet sich die Aktion?

    Die AusbildungsAktion.KreisGT richtet sich an Schülerinnen und Schüler ab der 08. Klasse, Jugendliche und ihre Eltern: an alle, für die das Thema Ausbildung zeitnah spannend wird.

  • Wann und wo geht es los?

    Die AusbildungsAktion.KreisGT findet an zwei Tagen statt:

    08.11.2024, 13 – 16 Uhr

    Orientierungstag an den fünf Berufskollegs im Kreis Gütersloh. Ausbildungsbetriebe und die Berufskollegs informieren – nach Möglichkeit mit kleinen Mitmachaktionen – über ihre Ausbildungsmöglichkeiten!

    Ausbildungsbetriebe sollen in den Berufskollegs Interesse wecken, Schülerinnen und Schüler kennenlernen und aktiv zum Besuch des Ausbildungsbetriebes am 13.11.24 einladen. Die Unternehmen, die sich am 8.11. in einem Berufskolleg präsentieren, erklären sich bereit, auch am am 13.11.24 ihre Türen zu öffnen!

    • Jugendliche können allein, in der Gruppe mit Freunden oder mit ihren Eltern vorbeikommen! Ohne Anmeldung!
       

    13.11.2024, 16 – 19 Uhr

    Tag der offenen Türen bei teilnehmenden Unternehmen im Kreis Gütersloh. Ausbildungsbetriebe, die sich bereits am Orientierungstag im Berufskolleg präsentiert haben, und weitere Unternehmen öffnen ihre Türen zum Schnuppern und laden zu Mitmachaktionen, Betriebsbesichtigungen und vertieften Kennenlernen ein.
    Nach Möglichkeit können am Tag der offenen Tür bereits Praktikaangebote an die Jugendlichen ausgesprochen werden.

    Ausbildungsbetriebe, die ihre Türen öffnen möchten, KÖNNEN sich vorab am 8.11.24 mit einem Stand in einem der Berufskollegs präsentieren!

    • Jugendliche können allein, in der Gruppe oder mit ihren Eltern zum Schnuppern vor Ort in die Unternehmen kommen! Mit vorheriger Anmeldung über die Webseite!
  • Fragen / Kontakt

    Die Ansprechpartner:innen in den Kommunen sind:

    Borgholzhausen: Elke Hartmann, Elke.Hartmann@borgholzhausen.de, 0542580710

    Gütersloh: Janine Evans, J.Evans@conceptgt.de, 05241 822911

    Halle (Westf.): Susanne Künstler, Susanne.Kuenstler@hallewestfalen.de, 05201183168

    Herzebrock-Clarholz: Julia Heuckmann,  J.Heuckmann@Herzebrock-Clarholz.de, 05245 – 444 230

    Rietberg: Stefanie Ebbesmeyer, Stefanie.Ebbesmeyer@stadt-rietberg.de, 052449860

    Rheda-Wiedenbrück: Sebastian Czoske, sebastian.czoske@rh-wd.de, 05242963320 und Tanja Löhner, tanja.loehner@rh-wd.de, 05242963329

    Schloß Holte-Stukenbrock: Stefanie MacIntyre, s.macintyre@stadt-shs.de, 052078905222

    Steinhagen: Benjamin Schulz, Benjamin.Schulz@steinhagen.de, 05204997235

    Verl: Sandra Claes, Sandra.Claes@verl.de, 05246961227

    Werther: Sandra Wursthorn, Sandra.Wursthorn@stadt-werther.de, 0520370520
     

    Für Fragen zu Ablauf oder Ähnlichem ist Simone Moore Ansprechpartnerin: s.moore@prowi-gt.de, 05241 85 1091

     

Anmeldung AusbildungsAktion.KreisGT

Ihre Daten

zum teilnehmenden Unternehmen
zur Ansprechperson im Unternehmen

SIMONE MOORE

  • Wachstum | Beschäftigung

Telefon: +49 5241 851091
E-Mail:  s.moore(at)prowi-gt.de

NIKOLA WEBER

  • Geschäftsführung

Telefon: +49 5241 851087
E-Mail:  n.weber(at)prowi-gt.de