• Niels Krieft prowi GT (c)

Veranstaltungen und Ideen für die Europawoche gesucht

Kreis Gütersloh. Ob Kunstausstellung, Diskussionsformat, Infoveranstaltung oder Kulturabend – in der Europawoche drehen sich im Kreis Gütersloh jedes Jahr zahlreiche Veranstaltungen rund um die Europäischen Union. Auch in diesem Jahr soll die Zeit vom 30. April bis zum 09. Mai wieder ganz im Zeichen von Europa stehen. Deshalb lädt das Europe Direct Kreis Gütersloh alle, die sich im Rahmen einer Veranstaltung an der diesjährigen Europawoche im Kreis Gütersloh beteiligen möchten, ein, sich über die Website www.europedirect-gt.de/europawoche zu melden und die geplante Veranstaltung dort anzumelden. Das Europe Direct organisiert und koordiniert gemeinsam mit dem Europa-Netzwerk Kreis Gütersloh die Europawoche im Kreis Gütersloh.

„Alle, die schon ein konkretes Veranstaltungsformat im Kopf haben, aber auch alle, die vielleicht erst eine erste Idee haben und organisatorische Unterstützung bei der Umsetzung benötigen, können sich bei uns melden“, sagt Lotte Footh, Leiterin des Europe Direct Kreis Gütersloh. „Wir sammeln, koordinieren und kommunizieren dann das gebündelte Programm der Europawoche“, sagt Footh. „Außerdem legen wir einen Veranstaltungsflyer und Plakate auf.“

Bis zum 13. März können Vereine, Institutionen, Schulen, Unternehmen oder Privatpersonen Ihre Planungen und Ideen hier anmelden.

 

Hintergründe Europawoche:

Die Europawoche findet seit 1995 jährlich bundesweit rund um den Europatag am 09. Mai statt. An diesem Tag hat der damalige französische Außenminister Robert Schuman im Jahr 1950 seine berühmte Erklärung gehalten, in der er die Zusammenlegung der deutschen und französischen Kohle- und Stahlproduktion vorschlägt, um einen Krieg in Europa „nicht nur undenkbar, sondern materiell unmöglich“ zu machen. Die daraufhin gegründete Europäische Gemeinschaft für Kohle und Stahl (EGKS) gilt als Grundstein der heutigen Europäischen Union.

NILS KRIEFT

  • Standortmarketing
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: +49 5241 851086
E-Mail: n.krieft(at)prowi-gt.de

PRESSEVERTEILER

Sie möchten die Pressemitteilungen der pro Wirtschaft GT erhalten? Dann klicken Sie bitte hier.

SOCIAL MEDIA 

Die prowi und der ErfolgsKreis-GT auf Social-Media.