• Niels Krieft prowi GT (c)

Lese- und Ideenabend: Ein digitales und außenpolitisch souveränes Europa

Am vergangenen Montag war der Autor und Aktivist Martin Speer mit seinem Buch „Europe For Future“ bei uns in Gütersloh zu Gast. Zusammen mit seinem Kollegen Vincent-Immanuel Herr hat er im vergangenen Jahr in dem gemeinsamen Buch 95 Thesen vorgestellt, wie man die Europäische Union fit für die Zukunft machen kann.

Bei unserem Lese- und Ideenabend "Ein digitales und außenpolitisch souveränes Europa" in der Stadtbibliothek Gütersloh im Rahmen der Digitaltage 2022, hat Martin Speer einige Thesen aus dem Buch zu den Themen Außenpolitik und Digitalisierung vorgestellt. Unter anderem ging es um die Ideen einer Europäischen Armee, Datencloud, einen gemeinsamen EU-Nachrichtendienst und eine Stimmungsbarometer-App zur Bürgerbeteiligung. 

Die Thesen wurden im Anschluss mit den Teilnehmenden diskutiert. Abseits der eigentlichen thematischen Schwerpunkte des Abends, standen bei der Diskussion auch besonders die Themen Mobilität, Reisen und Auslandsaufenthalte im Fokus.

NILS KRIEFT

  • Standortmarketing
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Telefon: +49 5241 851086
E-Mail: n.krieft(at)prowi-gt.de

PRESSEVERTEILER

Sie möchten die Pressemitteilungen der pro Wirtschaft GT erhalten? Dann klicken Sie bitte hier.

SOCIAL MEDIA 

Die prowi und der ErfolgsKreis-GT auf Social-Media.