• Stadtbild von Dänemark
  • Tulpenfeld
  • Gebäude in Österreich
  • Santorini
  • Sehenswürdigkeit in Belgien
  • Bild von Paris
  • Natur in Irland
  • Rom
  • Schloss in Luxemburg
  • Sehenswürdigkeit in Ungarn
  • Stadtbild in Polen

Ergebnisse der Europawahl im Kreis Gütersloh

Am 09. Juni 2024 hat der Kreis Gütersloh seine Stimme für Europa abgegeben. Die Wahlbeteiligung im Kreis lag bei 64,44 % – in der Stadt Werther (Westf.) waren es sogar 69,63 %. Im Vergleich zur Europawahl 2019 gab es eine Steigerung in der Wahlbeteiligung um gut zwei Prozent. 173.140 Wählerinnen und Wähler der insgesamt 268.700 Wahlberechtigten machten von ihrem Stimmrecht Gebrauch. Davon gaben 172.027 Personen (99,36 %) einen gültigen Stimmzettel ab. 1.113 Stimmen (0,64 %) verfielen. Nach Angaben des Kreises waren rund 2.000 Wahlhelferinnen und Wahlhelfer im Einsatz, um die insgesamt 304 Wahlbezirke (davon 98 Briefwahlbezirke) zu betreuen, die Stimmen auszuzählen und einen ordentlichen Wahlablauf sicherzustellen.

Stärkste Kraft im Kreis wurde laut dem vorläufigen amtlichen Endergebnis die CDU mit 36,09 % der Stimmen. In absoluten Zahlen entspricht das einer Wählerschaft von 62.092 Personen. Das Ergebnis spiegelt damit den bundesweiten Wahlerfolg der CDU/CSU. Darauf folgt die Kanzlerpartei SPD mit 15,35 % der Stimmen und einer absoluten Wählerschaft von 26.400 Personen. An dritter Stelle steht im Kreis die AfD mit 13,25 % der Stimmen und 22.789 Wählerinnen und Wählern. Knapp dahinter liegen die Grünen, die 12,59 % der Stimmen erhielten und damit 21.652 Personen für sich gewinnen konnten. Auf die FDP entfielen 5,86 % der Stimmen – nur wenige Nachkommastellen mehr als auf Bundesebene. Das entspricht 10.074 Wählerinnen und Wählern. Das neu gegründete BSW kommt im Kreis auf 4,23 % der Stimmen mit einer Wählerschaft von 7.278 Personen. Neben den Linken (1,61 %), erhielten Volt (2,13 %), Die Partei (1,81 %) und die Tierschutzpartei (1,30 %) über 1 % der Stimmen und hatten damit eine Wählerschaft von je 2.000 – 4.000 Personen. Die übrigen 5,8 % der Stimmen verteilen sich auf all weiteren Parteien, die jeweils unter einem Prozent der Stimmen erhielten. Insgesamt standen 34 Parteien zur Wahl. 

Europe direct Logo

Rouven-Mathis Piesch

  • Referent für Europa-Arbeit
  • Leitung Europe Direct Kreis Gütersloh

Telefon: +49 5241 851403
E-Mail: r.piesch@europedirect-gt.de

MONA SCHMITZ

  • Europe Direct Kreis Gütersloh

Telefon: +49 5241 851067
E-Mail: m.schmitz@europedirect-gt.de

 

Kontakt

Europe Direct Kreis Gütersloh
Hermann-Simon-Straße 7
Haus 22
33334 Gütersloh
https://www.europedirect-gt.de 
info@europedirect-gt.de

 

Besucherinfo

Unser Büro befindet sich in den Räumlichkeiten der pro Wirtschaft GT GmbH auf dem LWL-Gelände, in der Hermann-Simon-Str. 7 in Gütersloh. Hinweise zur Anfahrt finden Sie hier.