Rückkehr in den Beruf

Wir unterstützen Erwerbsfähige, Ihren Wiedereinstieg ins Berufsleben zu verwirklichen. Verschiedene Informationsmaterialien und Veranstaltungen schaffen eine gute Wissensgrundlage. Gerne vermitteln wir bei speziellen Fragen zu unseren Netzwerkepartnern und beraten Unternehmen zur Fördermaßnahme Betrieblicher Bildungsscheck

Neue Perspektiven finden

Erwerbsfähige, die in den Beruf zurückkehren wollen, haben viele Fragen: Wo will ich hin? Wovon will ich weg? Welche Fähigkeiten habe ich? Wie kann ich meine Stärken gewinnbringend nutzen? Der berufliche Wiedereinstieg nach einer Erwerbsunterbrechnung bedeutet nicht immer den Weg zurück in den einmal erlernten Beruf.

In dem Workshop "Brücken Bauen in den Beruf" erhalten die Teilnehmerinnen Impulse sich in Einzel- und Gruppenübungen mit Ihren eigenen Beweggründen, Kompetenzen und Möglichkeiten auseinanderzusetzen.

DOWNLOAD: Flyer "Brücken bauen in den Beruf"

Netzwerk W(iedereinstieg) - Bleiben Sie dran

Als Kooperationspartner des Netzwerk W(iedereinstieg) engagieren wir uns aktiv für eine hohe Erwerbstätigkeit im Kreis Gütersloh. Die Netzwerk-Mitglieder stellen in diesen 4 Videoclips die Ziele des Netzwerks und einige Beratungs- sowie Workshopangebote vor.

Infobroschüre

Mit der Infobroschüre "Bleiben Sie dran" hat das Netzwerk W(iedereinstieg) einen hilfreichen Wegweiser für den beruflichen Wiedereinstieg im Kreis Gütersloh herausgegeben: Fachleute geben wertvolle Tipps und Anregungen, Anfragen könnnen direkt an die zuständigen Einrichtungen und Institutionen gerichtet werden. Stand: Februar 2020

DOWNLOAD: "Bleiben Sie dran!" (PDF | 1,1 MB)

DR. MARITA REINKEMEIER

  • Referentin für Unternehmensentwicklung
  • Strategien ganzheitlich vordenken
  • Arbeitswelten innovativ gestalten
  • Führungskraft stärken


Telefon: +49 5241 851092
E-Mail:  m.reinkemeier(at)prowi-gt.de