• Pakt für Informatik
Pakt für Informatik

Als eines von fünf Netzwerken in NRW wurde das zdi-Zentrum pro MINT GT aufgefordert, sich am "Pakt für Informatik" zu beteiligen.

pro MINT GT war mit seinem Antrag erfolgreich: Seit dem 1. September 2020 werden im Kreis Gütersloh Projekte zur Förderung der Digitalisierung/Informatik für Lernende unterschiedlicher Altersgruppen und Schulformen zu entwickelt und umsetzt. Den Schülerinnen und Schülern sollen zum Beispiel Möglichkeiten der Digitalisierung durch Praktiker*innen nähergebracht werden. Langfristig soll ein Förderprogramm entstehen, um im außerunterrichtlichen Bereich das Lernen digitaler Grundlagen zu fördern und zu stärken.

Sie haben Fragen? Sprechen Sie uns gerne an!

Welche Vorteile ergeben sich für die verschiedenen Aktuere? Und wie kann eine mögliche Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Schulen aussehen? Wir haben Interviews mit Unternehmen geführt, um das herauszufinden.

  • MINTerview mit "Teu2Tec"

    1.    Wer seid ihr?
    Teu2Tec ist 2018 gestartet, um Innovationen Beine zu machen. Wir sind also ein Innovationsdienstleister und unterstützen als junges Unternehmen aus Gütersloh aktiv bei der Entwicklung und Umsetzung von neuen Ideen, Produkten und Prozessen.
    2.    Wie engagiert ihr euch in der MINT-Bildung?
    Wir führen gemeinsame Projekte mit innovativen Schulen durch. Mit unserem Know-how unterstützen wir sowohl Lehrer:innen als auch Schüler:innn und nehmen aktiv am Unterricht teil. Mit unserem derzeitigen Produkt HOPOLOGY wollen wir dem Informatik-Unterricht in Deutschland Beine machen.
    3.    Warum liegt euch die MINT-Bildung am Herzen?
    Als Innovationsdienstleister sind wir auf Nachwuchskräfte angewiesen, die sinnvoll auf moderne Berufe vorbereitet wurden. Außerdem ist uns das direkte Feedback der nachwachsenden Generation zu unseren Produkten wichtig!

    Teu2Tec empfiehlt auch anderen Unternehmen sich in der MINT-Bildung zu engagieren, denn "es gibt nichts Gutes, außer man tut es."

     

  • MINTerview mit "KRAFT Maschinenbau"

    1.    Wer seid ihr?
    KRAFT ist führender Sondermaschinen- und Anlagenhersteller für diverse Industrien, wir erleben seit Jahren eine sehr erfolgreiche Entwicklung. Kundenindividuelle Lösungen von Einzelmaschinen bis zu kompletten Fertigungsanalgen liegen ab dem ersten Konzept über den Bau und die Programmierung bis zur weltweiten Inbetriebnahme komplett in unserer Hand.
    2.    Wie engagiert ihr euch in der MINT-Bildung?
    Wir starten schon bei den Kleinsten und unterstützen ein Projekt in der Grundschule: einer unserer Mitarbeiter gibt dort Computerunterricht für die Viertklässler und macht sie mittels „Calliope mini“- Computern spielerisch mit dem Programmieren vertraut. Dieses Projekt ist bereits vor einigen Jahren durch den Heimatverein Mastholte ins Leben gerufen worden. Um den älteren Schüler:innen einen Einblick in diverse technische Berufsfelder zu geben, bieten wir Berufsfelderkundungstage, sowie Schul- und freiwillige Praktika an.  
    3.    Warum liegt euch die MINT-Bildung am Herzen?
    Als Technikunternehmen benötigen wir gut ausgebildete Fachkräfte, um auch weiterhin bestens für die Zukunft aufgestellt zu sein. Der Wunsch nach einem technischen Beruf entwickelt sich ja nicht erst in der Bewerbungsphase, sondern durch positive Erlebnisse und Erfahrungen als Kind oder Jugendliche/r, und je eher wir dies unterstützen und fördern können, umso besser auch für unsere Nachwuchskräftegewinnung!
    4.    Was würdet ihr anderen Unternehmen mit auf den Weg geben, die sich ebenfalls engagieren möchten?
    Einfach mal machen! Der einfachste Einstieg ist eine Kooperation mit den Schulen vor Ort, und jede Form von „Schnuppern“ kann zu einer Verbesserung der Ausbildungsreife beitragen und die Anzahl der Bewerber für die eigene Ausbildung erhöhen.

Pakt für Informatik

MIRIAM KRÖGER

  • Pakt für Informatik
  • MINT4.OWL

    Telefon: +49 5241 851085
    E-Mailm.kroeger@prowi-gt.de

    KATHRIN BÜNTE

    • studentische Mitarbeiterin
    • Social Media

    Telefon +49 5241 851083
    E-Mail  k.buente@prowi-gt.de

    zdi-Zentrum pro MINT GT
    Kreis Gütersloh

    c/o pro Wirtschaft GT GmbH
    Matthias Vinnemeier
    Hermann-Simon-Str. 7, Haus 22
    33334 Gütersloh
    Tel.: 05241-851088
    Fax: 05241-851084

    info(at)prowi-gt.de
    www.prowi-gt.de

    im Rahmen der zdi-Systemzertifizierung: