• Technische Geräte

K.I.nutzen – Impuls und Workshop

Termin: | 14:00 - 16:00

*Diese Veranstaltung findet leider nicht statt. Für Imput und Infos zu K.I.-Themen nutzen Sie gerne unsere Sprechstunde K.I.besprechenoder nehmen Sie Kontakt zu uns auf.*

Künstliche Intelligenz ist nur etwas für Tech-Konzerne, Großunternehmen oder Hollywood? Stimmt nicht! Auch für kleine und mittlere Unternehmen wird der Einsatz von KI immer relevanter und kann ein entscheidender Faktor sein, um sich am Markt zu behaupten und die internen Prozesse zu optimieren. Aber was ist und kann KI überhaupt? Und wie gehe ich mögliche erste Schritte in Richtung „intelligenter Datengenerierung und -auswertung“ am besten an? Diese und weitere Fragen wollen wir von der prowi GT in Kooperation mit den KI-Trainern des Mittelstand-Digital-Zentrums Ruhr-OWL und der Alfred Willich GmbH & Co. KG praktisch angehen. Wir laden deshalb interessierte Fach- und Führungskräfte sowie Verantwortliche aus den Bereichen Digitalisierung und KI von Unternehmen aus dem Kreis Gütersloh ein zum Workshop „K.I.nutzen“:

Termin: Donnerstag, 12. Mai 2022, 14-16 Uhr

Ort: Workfabrik Gütersloh, Langer Weg 7, 3332 Gütersloh

Welche Rolle KI heute schon in kleinen Betrieben spielt, wie KI in den Unternehmen eingeführt wird und wie die Services des Mittelstand-Zentrums Ruhr-OWL KMU helfen können, mögliche Hürden bei der Einführung von KI-Maßnahmen zu überwinden wird im Rahmen des Impulsvortrags durch die KI-Trainer des Mittelstand-Digital-Zentrums Ruhr-OWL aufgezeigt. Sie stellen dabei anhand einer Vielzahl von Anwendungsbeispielen den Nutzen von Künstlicher Intelligenz für KMU dar und zeigen auf, welche Schritte notwendig sind, wenn man ein eigenes KI-Projekt aufsetzen möchte.

Zudem wird die Alfred Willich GmbH & Co. KG aus Versmold von ihren konkreten Erfahrungen bei der Einführung von KI im eigenen Unternehmen berichten. Im Anschluss an den Vortrag werden dann die spezifischen Themen in drei Workshops bearbeitet und gemeinsam über potenzielle Einsatzfelder der Künstlichen Intelligenz diskutiert.

Hier finden Sie weitere Informationen zu den drei angebotenen Workshops.

Agenda:

  • Begrüßung und kurze thematische Einführung
  • Impulsvortrag und Use-Case aus Unternehmen
  • Workshop 1 „Identifikation von KI-Potentialen/Analytics Canvas“
  • Workshop 2 „Computer Vision“
  • Workshop 3 „Zeitreihenanalyse“
  • Kurze Zusammenfassung der Workshops und Ausblick/Verabschiedung
  • Ausklang beim Imbiss

MATTHIAS VINNEMEIER

  • Prokurist
  • Koordinator zdi-Zentrum pro MINT GT
  • Unternemensentwicklung
    Innovation | Technologie

Telefon: +49 5241 851091
E-Mail:  m.vinnemeier(at)prowi-gt.de