• Technische Geräte

Stressmanagement - Gestärkt durch den (Arbeits-) Alltag

Termin: | 18:30 - 20:00

Das Karrierenetzwerk für Frauen in Fach- und Führungspositionen besteht seit 2018. Initiiert wurde das Netzwerk von Jelena Woijack (leitende Ingenieurin), der Gleichstellungsstelle der Stadt Halle (Westf.) in Kooperation mit der pro Wirtschaft GT, der Wirtschaftsförderung im Kreis Gütersloh.

Das Gefühl von Stress entsteht, wenn wir den Eindruck haben, dass unsere Ressourcen und Möglichkeiten zur Bewältigung einer Aufgabe nicht ausreichend sind. Im Rahmen dieses Vortrags zeigt Nina Kache die Hintergründe zum Thema Stress auf. Sie geht auf die Folgen von dauerhaftem Stressempfinden ein und vermittelt Methoden zur Belastungsreduzierung und zum Ressourcenaufbau. Hierbei wird die Wichtigkeit des Themas in der heutigen Arbeitswelt verdeutlicht. Nina Kache sensibilisiert für das Thema Stress und gibt praxisnahe Tipps, wie die eigene psychische Gesundheit gestärkt werden kann. So können Sie die Kraft Ihrer inneren Ressourcen entdecken und belastende (berufliche) Situationen mit Leichtigkeit meistern.

Dies ist eine Veranstaltung vom Karrierenetzwerk für Frauen in Fach- und Führungspositionen. Im Flyer finden sich weitere Informationen sowie eine Übersicht über die Veranstaltungen des Karrierenetzwerks.

Referentin: Nina Kache, Geschäftsführerin soma.consult, Diplom-Sportwissenschaftlerin

Ort: Bürgerzentrum Remise, Kiskerstraße 2, 33790 Halle (Westf.)

Anmeldeschluss: 27. Februar 2024

Link zur Anmeldung

DR. MARITA REINKEMEIER

  • Unternehmensentwicklung
    Arbeitgeberattraktivität

Telefon: +49 5241 851092
E-Mail:  m.reinkemeier(at)prowi-gt.de