• Technische Geräte

Personalverantwortliche.sprechen – Empathie und Führung

Termin: | 09:00 - 10:30

Marina Grewe

Mitarbeitende verlassen nicht die Unternehmen, für die sie arbeiten, sondern ihre Vorgesetzten.

Diese altbekannte Aussage bestätigt auch eine groß angelegte Gallup Studie, die 125 Länder umfasst. Die Folge sind hohe Kosten die durch erneute Stellenausschreibungen, Bewerbungsgespräche, die Beauftragung von Headhuntern und dem Onboarding von neuen Mitarbeiter:innen entstehen. Das Ausbauen der Emotionserkennungsfähigkeit und damit der Empathie von Führungskräften kann maßgeblich dazu beitragen, Mitarbeitende langfristig an Bord zu behalten. Studien zeigen, dass Führungskräfte mit einer hohen Emotionserkennungsrate eine langfristigere Bindung und höhere Motivation bei Ihren Beschäftigten erreichen. Empathie wird also im War for Talents immer wichtiger und zur Währung des 21. Jahrhunderts.

Marina Grewe, Coach und Trainerin für Mimikresonanz zeigt, wie viel Potenzial hinter dem Ausbau der Emotionserkennungsfähigkeit bei Führungskräften steckt und wie diese gezielt trainiert werden kann. Denn obwohl wir Menschen seit tausenden Jahren nonverbal kommunizieren übersehen wir heute im Durchschnitt 40 % der Emotionen bei unserem Gegenüber.

 

Diese Veranstaltung findet ONLINE via ZOOM statt.

Wir bitten um Anmeldung bis zum 8.11.2022.

Anmeldung Veranstaltung

>

DR. MARITA REINKEMEIER

  • Unternehmensentwicklung
    Arbeitgeberattraktivität

Telefon: +49 5241 851092
E-Mail:  m.reinkemeier(at)prowi-gt.de