*****ABGESAGT AUFGRUND VON CORONA***** Krisenkommunikation in digitalen Zeiten

Dr.rer.pol. Johannes Gerstner
johannes-r-gerstner.com

Jörg Vogt
Sprachenfabrik GmbH
sprachenfabrik.de

Nie war es so leicht, sich einen Shitstorm einzufangen. Eine etwas flapsige Bemerkung des Social-Media-Beauftragten, enttäuschte Kundenerwartungen oder eine ernste wirtschaftliche Schieflage des Unternehmens – die User sind gnadenlos. Gerade in Krisenzeiten kann man eine weitere offene Flanke nicht brauchen. Und die Social-Media-Kanäle stehen beim klassischen Krisenmanagement nicht unbedingt an der ersten Stelle. Wie realistisch ist die Gefahr der verärgerten Trolle? Was kann ich dagegen tun? Wie bereite ich mich vor? Diese Fragen wollen wir gemeinsam mit Ihnen diskutieren.

Dr.rer.pol. Johannes Gerstner berät Unternehmen, Industrieverbände und weitere politische Akteure zu Fragen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, strategischer Kommunikation und Krisenkommunikation. Er ist Spezialist für schwierige Fälle.
Jörg Vogt ist geschäftsführender Gesellschafter der Sprachenfabrik GmbH in Bielefeld und leidenschaftlicher Vertriebs- und Marketingmann. Gemeinsam werden die beiden Experten zum Thema referieren.

In Kooperation mit der Stadt Rheda-Wiedenbrück.

 

Donnerstag, 23. April 2020 | 18 bis 20.30 Uhr | KommunikationsCenter der Kreissparkasse Wiedenbrück, Wasserstraße 8-12, 33378 Rheda-Wiedenbrück