Innovations.Kreis.GT

Mit dem Innovations.Kreis.GT bietet die pro Wirtschaft GT eine Plattform, die den Austausch zwischen Industrie und Wissenschaft sowie die Bildung eines lebendigen Netzwerks fördert.

Dienstag, 18. August 2020 | 17.00 Uhr | Volksbank Bielefeld-Gütersloh eG, Zentrale Gütersloh, Friedrich-Ebert-Str. 73-75, 33330 Gütersloh

Talking Token Taking Token

Über Blockchain, Wertschöpfungsketten und digitale Währungen

Kryptographische Verfahren – neudeutsch Blockchain – gewinnen immer mehr an Bedeutung. Hierbei handelt es sich um eine gemeinsam genutzte Datenbanktechnologie, bei der Verbraucher und Lieferant einer Transaktion direkt miteinander verknüpft werden. Digitale Verträge sind ein Anwendungsbeispiel, aber auch im Bereich von Währungen tut sich einiges: Facebook plant eine eigene Kryptowährung LIBRA. Die EZB überlegt mit einem digitalen Euro nachzuziehen. Kryptos sind als Finanzinstrumente ins deutsche Kreditwesengesetz aufgenommen worden und zugleich wurde deren Verwahrung als neue Finanzdienstleistung verankert.

Doch was bedeutet Blockchain eigentlich für unterschiedliche Zielgruppen wie z.B. Banken, Notare und produzierende Unternehmen? Die Veranstaltung möchte Möglichkeiten des Einsatzes der Blockchain-Technologie im unternehmerischen Handeln aufzeigen und anhand eines Praxisprojekts die Verwendung von Token und Blockchain in Wertschöpfungsketten veranschaulichen.

Hinweis: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Referenten:

Prof. Dr. Rainer Lenz, Fachbereich Wirtschaft und Gesundheit, Fachhochschule Bielefeld

Florian Drewes, Senior Blockchain Expert, KI decentralized GmbH

Daniel Zimmermann, Head of Projects & Delivery, KI decentralized GmbH

Moderation:

Matthias Vinnemeier, Referent für Innovation und Digitalisierung, pro Wirtschaft GT GmbH

Zur Anmeldung