Innovations.Kreis.GT

Mit dem Innovations.Kreis.GT bietet die pro Wirtschaft GT eine Plattform, die den Austausch zwischen Industrie und Wissenschaft sowie die Bildung eines lebendigen Netzwerks fördert.

Dienstag, 17. Septeber 2019 | 17.00 Uhr | Venjakob Maschinenbau GmbH & Co. KG, Augsburger Str. 2-6, 33378 Rheda-Wiedenbrück

Auf dem Weg zu »Prescriptive Maintenance«

Von der Vision zur Umsetzung

Der Begriff „Prescriptive Maintenance“ steht in engem Zusammenhang zum Themenfeld „Predictive Maintenance“, wobei Anomalien im Maschinenbetrieb vor dem Ausfall erkannt werden und ggf. präventiv eingegriffen wird. „Prescriptive Maintenance“ geht noch einen Schritt weiter: Neben der Feststellung einer möglichen Anomalie, die in Zukunft zu Problemen führen könnte, werden z.B. Stellgrößen und Reglerparameter automatisch so variiert, dass das Eintreten eines Maschinendefekts möglichst weit in die Zukunft verschoben wird.

Die Firma Venjakob Maschinenbau GmbH & Co. KG stellt zusammen mit dem Center for Applied Data Science Gütersloh der FH Bielefeld ihre Version zum Thema „Prescriptive Maintenance“ und das gemeinsame Projekt vor. An diesem Abend erhalten Sie einen Überblick zur Umsetzung, von der Diagnose über prädiktive Ansätze bis hin zu fehlertoleranten Systemen.


Referenten:

Stephan Godt, wiss. Mitarbeiter, Center for Applied Data Science Gütersloh, Fachhochschule Bielefeld

Prof. Martin Kohlhase, Center for Applied Data Science Gütersloh, Fachhochschule Bielefeld

Christian Nüßer, Geschäftsführer, Venjakob Maschinenbau GmbH & Co. KG

Dominik Osthues, Forschung und Entwicklung, Venjakob Maschinenbau GmbH & Co. KG

Moderation:

Volker Ervens, Wirtschaftsinitiative Kreis Gütersloh e.V.

Zur Anmeldung