Innovations.Kreis.GT

Mit dem Innovations.Kreis.GT bietet die pro Wirtschaft GT eine Plattform, die den Austausch zwischen Industrie und Wissenschaft sowie die Bildung eines lebendigen Netzwerks fördert.

Dienstag, 14. November 2017 | 17.00 Uhr | Beckhoff Automation GmbH & Co. KG, Hülshorstweg 20, 33415 Verl

Scientific Automation

Maschinenanalyse und -optimierung über alle Ebenen

Intelligent produzieren – Effizienz und Präzision steigern Wettbewerbsfähigkeit. Die Integration von Messtechnik, Datenanalysen und Methoden künstlicher Intelligenz in die PC-basierte Steuerungstechnik ermöglicht selbstoptimierende Produktionssysteme in Wertschöpfungsnetzen. Hoch performante Many-Core-Rechnerarchitekturen bieten die notwendige Performance.   

Diese Technologien und deren Einsatz erforschen die Unternehmen Beckhoff, Hüttenhölscher, IMA, Schirmer, nobilia in Kooperation mit dem Heinz Nixdorf Institut und dem Studienort Gütersloh der FH Bielefeld im Rahmen des Spitzenclusters it’s OWL . Die Vorträge an diesem Abend zeigen die Forschungsergebnisse und deren Einsatzmöglichkeiten in der Praxis auf.

Referenten

Dr.-Ing. Ursula Frank, Projektmanagerin R&D Kooperationen, Beckhoff Automation GmbH & Co. KG

Dr.-Ing. Josef Papenfort, Produktmanager TwinCAT, Beckhoff Automation GmbH & Co. KG

Dr.-Ing. Lydia Kaiser, Gruppenleiterin Digital Engineering , Fraunhofer-Institut für Entwurfstechnik Mechatronik IEM

Moderation:

Prof. Dr.-Ing. Ansgar Trächtler, Heinz Nixdorf Institut, Universität Paderborn, und Leiter des Fraunhofer-Instituts für Entwurfstechnik Mechatronik (IEM)

Zur Anmeldung

Die Veranstaltung ist Bestandteil des OWL Forums für Innovation und Technoligie solutions. In OstWestfalenLippe wollen wir die Potenziale der Digitalisierung für Wirtschaft und Gesellschaft erschließen. Unter der Überschrift „ Wir gestalten unser MORGEN“ haben sich 150 Partner in neun Projekten zusammengeschlossen, um Ansätze und Lösungen für das Arbeiten und Leben in der Zukunft zu entwickeln. Und im Technologienetzwerk it´s OWL werden neue Technologien für Industrie 4.0 in den Mittelstand gebracht.

Das OWL Forum für Technologie und Innovation solutions ist eine wichtige Kommunikationsplattform für diese Initiativen. 37 Veranstaltungen geben Vertreterinnen und Vertretern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik einen Überblick über neue Ansätze, Technologien und Anwendungsbereiche.
In Workshops, Kongressen und Messen geht es um Industrie 4.0, Geschäftsprozesse und IT-Sicherheit, die Arbeitswelt der Zukunft, intelligente Gebäude sowie Mobilität, Ernährung und Gesundheit.

Weitere Infos finden Sie hier.