Employer Branding | Erfolgsmodell Agile Doppelspitzen

Referentin Katrin Scheibe

Das Modell des Topsharing, also einer geteilten Führung, gilt insbesondere in tradierten Betrieben noch als Ausnahme. Doppelspitzen haben den Vorteil, dass sie agil und situationselastisch handeln. Führungsaufgaben können je nach Kompetenzen sowie nach Bedarf auf zwei Führungskräfte aufgeteilt werden. 

Kleine und mittelständische Unternehmen profitieren von einer agilen sowie heterogenen Unternehmens- und Führungskultur, da sich diese positiv auf das Employer Branding auswirkt. Durch das Teilzeitangebot in Führungspositionen bauen Unternehmen Entwicklungs- und Aufstiegschancen aus und erweitern ihre Zielgruppenansprache auf dem Bewerbungsmarkt.

Daraus resultiert eine höhere Mitarbeiterbindung, die Arbeitgeberattraktivität wird gesteigert und das Potenzial zur Gewinnung weiblicher Fach- und Führungskräfte wird erhöht. Vorrausetzungen für mehr Agilität in den Führungspositionen sind flexible Arbeitszeitmodelle, eine Vertrauenskultur sowie Vorbilder im Unternehmen. Wie dieses Führungsmodell in einem Unternehmen etabliert werden kann, erfahren Sie in dem Online-Seminar.
Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL, die pro Wirtschaft GT GmbH und die Gleichstellungsstelle des Kreises Gütersloh laden Personal- und Führungsverantwortliche aus kleinen und mittleren Unternehmen herzlich ein.

 

DATUM 28. April 2021 | 10.30 – 12.00 Uhr


Inhalte
:

•    Arbeitgeberattraktivität steigern
•    Fach- und Führungskräfte finden und binden
•    zukunftsfähige Arbeitsmodelle aufbauen
•    Qualität, Agilität und Flexibilität durch gemeinsame
•    Führungsverantwortung erreichen und erhalten
•    Vereinbarkeit von Familie und Beruf ermöglichen, fördern und fordern

 

Begrüßung & Moderation:

Tabea Mälzer| Kompetenzzentrum Frau und Beruf OWL

Dr. Marita Reinkemeier | pro Wirtschaft GT GmbH

 

Referentin:

Katrin Scheibe | Unternehmensentwicklung und Management-Coaching

 

Anmeldung:

Wir bitten um Anmeldung bis zum 26. April 2021 unter www.frau-beruf-owl.de.  Die Teilnahme an dem Online-Seminar ist kostenlos.

 

Technische Hinweise:

Für das Online-Seminar benötigen Sie einen internetfähigen Rechner oder ein mobiles Endgerät inkl. Lautsprechern sowie Mikrofon. Eine Webcam ist wünschenswert. Den erforderlichen Anmeldelink erhalten Sie spätestens einen Tag vor dem Online-Seminar.