Marktchance Europa

Dialog-Workshop mit und für Unternehmen

Sind Sie bereits auf Auslandsmärkten aktiv oder planen Sie die Erschließung von Auslandsmärkten?
Gemeinsam mit NRW.Europa laden wir Sie herzlich zu einem Dialog-Workshop ein, in dem die Anbahnung eines Auslandsengagements in den Mittelpunkt gestellt wird. Hier diskutieren Sie in einer kleinen Gruppe von maximal 10 Teilnehmern Ihre Internationalisierungsvorhaben, Erfahrungen und mögliche Lösungen und Unterstützungsangebote.

13. Juli

Marktchance Europa

Dialog-Workshop mit und für Unternehmen

NRW.Europa bietet mit seinem Dialog-Workshop Hilfe, Information und Beratung für ein (geplantes) Auslandsengagement. Der Workshop stellt bewusst die spezifische Bedarfssituation der einzelnen Unternehmen in den Vordergrund. Neben der Diskussion von Prozesse, Herausforderungen und Lösungen, vermitteln die Moderatoren Grundlagenwissen für die strategische Erschließung des EU-Binnenmarkts und von Drittmärkten.
Exemplarisch stehen vier Entscheidungsphasen bei der Auslandsmarkterschließung im Fokus:

  • Aufbereitung und Bewertung von Marktinformationen
  • Entwicklung der Markt- und Produktstrategie
  • Auswahl der Vertriebswege und Kooperationspartner
  • Finanzierung und Absicherung von Exporten und Investitionen

Darüber hinaus werden bedarfsgerecht öffentliche Unterstützungsangebote von NRW.Europa, des Enterprise Europe Network, weiterer Landes- und Bundesinstitutionen sowie anderer Partner der (Außen-)Wirtschaftsförderung vorgestellt.

Donnerstag, 13. Juli 2017 | 15.00-18.30 Uhr | Kreishaus Gütersloh, Herzebrocker Straße 140, 33334 Gütersloh, Sitzungsraum 4

Zur Anmeldung (Anmeldefrist: 29. Juni)

DOWNLOAD: Programm "Marktchance Europa"

Der Workshop richtet sich an kleine und mittlere Unternehmen im produzierenden Gewerbe oder produktnahen Dienstleistungssektor, die ein Auslandsengagement planen oder bereits begonnen haben.

Individuelle Fragestellungen werden vor dem Workshop telefonisch von NRW.Europa abgefragt.

 

Mitveranstalter ist das Europe Direct Informationszentrum Kreis Gütersloh.