Förderprogramme im Praxis-Check

 

1 Stunde, 1 Förderprogramm, 1 Berater, 1 Unternehmen, 1 Förderprozess 

In dieser Form möchten wir Ihnen innerhalb eines praxisnahen und interaktiven Online-Formats die gängigsten Förderprogramme für Ihre Digitalisierungsprojekte vorstellen.

Es gibt eine Vielzahl an Förderprogrammen zur Digitalisierung Ihrer Unternehmensprozesse. Oftmals fällt es jedoch schwer, aus der Vielzahl das Passendste auszuwählen.

Selbst, wenn das richtige Förderprogramm identifiziert ist, stellen sich häufig noch folgende Fragen:

  • Wie geht es jetzt weiter?
  • Was erwartet mich als Unternehmen?
  • Wie sieht der Prozess vom Beginn bis zum Abschluss des Förder-Vorhabens aus?

Diese Fragen wollen wir innerhalb unserer neuen Online-Veranstaltungsreihe beantworten.

Weitere Veranstaltungen sind in der Planung.

Das Programm Go-Digital im Praxis-Check

 

Am Fallbeispiel des Unternehmens Reiseservice Henser GmbH wird Ihnen aufgezeigt, wie die Umsetzung eines Digitalisierungsvorhabens im Bereich der digitalen Markterschließung im Rahmen einer Förderung ablaufen kann.

Im Mittelpunkt steht das Förderprogramm Go-Digital, welches die Digitalisierung in kleinen und mittleren Unternehmen der gewerblichen Wirtschaft und des Handwerks mit bis zu 16.500 EUR netto fördert.

Es erwarten Sie neben Informationen zu den Eckdaten und den Förderrichtlinien des Programms, vor allem Erfahrungswerte aus dem Unternehmensalltag.

Max Kummrow, Digitalagentur Kontext Kontor (autorisierter Go-Digital-Berater) und der Unternehmer Jonas Zucchini, Reiseservice Henser GmbH, berichten von ihren Erfahrungen rund um den Relaunch des Touristik-Portals www.reiseservice-henser.de und Optimierungen im unternehmenseigenen CRM-System, um die Kundenakquise auf ein neues Level zu heben. Auch zeigen sie wie sich trotz Corona Investitionen in Digitalisierungsprojekte lohnen.

Sie als Teilnehmende erhalten einen exklusiven Einblick in den Ablauf der Förderung – von der Beantragung, über die Umsetzung, bis hin zum Abschluss des Projektes. Innerhalb eines möglichst interaktiven und offenen Austauschs soll über die Erfolge & Verbesserungen, insbesondere aber auch über die Herausforderungen & Schwierigkeiten gesprochen werden.

Ihre Fragen und Anregungen sind ausdrücklich erwünscht.

Wir freuen uns auf Ihre Fragen, die Sie sich in Bezug auf eine mögliche Förderung Ihres Digitalisierungsprojektes schon immer gestellt haben.

 

23.09.2020 | 16.30 - 17.30 Uhr | Online via Zoom


Hier geht es zur Anmeldung.