Cybersicherheit geht alle an!

Die Cyberkriminalität bzw. Cyberspionage nimmt deutlich zu. Dazu zählen z. B. Hacker-Attacken auf Unternehmen, Kommunalverwaltungen, Krankenhäuser oder Rechenzentren. Neben den materiellen Schäden ist der Image- und Vertrauensverlust für die betroffenen Organisationen immens. Es sind nicht nur die Global Player betroffen, sondern gerade auch kleine und mittelständische Unternehmen.

Entgegen der Annahme erfolgen Angriffe nicht nur auf die IT der Unternehmen, sondern z. B. auch auf Smartphones. Generell reichen Firewalls und Antivirenprogramme in der heutigen Zeit nicht mehr aus, um ein Unternehmen zu schützen. Der Mensch bildet in der Sicherheitsarchitektur der Unternehmen und Organisationen die größte Schwachstelle.

Begrüßung
Ulrich Scheppan, Vorstand der Volksbank Bielefeld-Gütersloh eG
Albrecht Pförtner, Geschäftsführer pro Wirtschaft GT GmbH

Vortrag
Henning Voß, Ministerium des Innern des Landes Nordrhein-Westfalen, Abteilung
Verfassungsschutz „Ihre Unternehmensdaten im Visier fremder Nachrichtendienste“

Kurzpräsentation – Lassen Sie sich überraschen

„Und schon sind sie weg…Ihre Daten…“
Thomas Floß und Sebastian von der Au, EDV-Unternehmensberatung Floß GmbH,
Versmold

Ausklang beim Imbiss

Donnerstag, 13. Februar 2020 | 15:30 bis 17:30 Uhr | Volksbank Bielefeld-Gütersloh, Veranstaltungsraum E.24, Friedrich-Ebert-Str. 73 – 75 | 33330 Gütersloh

Anmeldung

Anmeldung Cybersicherheit

Anmeldung Cybersicherheit