Digitalisierungs-Sprechstunde

Im Rahmen der Digi(talisierungs)-Sprechstunde können interessierte Unternehmen (Voraussetzung: bereits gegründet und etwa ein Jahr am Markt tätig) gezielte Beratung zu unterschiedlichen Digitalisierungsthemen und entsprechenden Fördermöglichkeiten erhalten und so die idealen Einstiegsmöglichkeiten für das Unternehmen herausfinden. Die Sprechstunden zu insgesamt fünf Themengebieten finden persönlich vor Ort bei der pro Wirtschaft GT statt.

Sprechstunde 1: Digitalisierte Geschäftsprozesse

8. Mai 2020

Es werden Fragen zur Einführung von e-Business-Software-Lösungen für Gesamt- oder Teilprozesse des Unternehmens geklärt.

weitere Infos und Anmeldung

Sprechstunde 2: Digitale Markterschließung

27. März 2020 & 11. Dezember 2020

Das Modul „Digitale Markterschließung“ zielt auf Beratung zu den vielfältigen Aspekten eines professionellen Online-Marketings ab.

weitere Infos und Anmeldung

Sprechstunde 3: IT-Sicherheit

24. April 2020

Ziel des Moduls "IT-Sicherheit" ist die Beantwortung von Fragen zur Vermeidung von wirtschaftlichen Schäden sowie Minimierung von Risiken durch Cyberkriminalität als auch der selbständige Betrieb von grundlegenden erforderlichen IT-Sicherheitsmaßnahmen.

weitere Infos und Anmeldung

Sprechstunde 4: Künstliche Intelligenz

Im Rahmen des Moduls beantworten die Expert*innen grundlegende Fragen zur Künstlichen Intelligenz und vermitteln Wissen über und Anknüpfungspunkte für den Einsatz entsprechender Technologien für den Mittelstand.

weitere Infos und Anmeldung

 

Sprechstunde 5: Einführung von Data Science

30. Oktober 2020

Das Modul möchte interessierten Unternehmen den Einstieg in die Datengenerierung, -analyse und -auswertung ermöglichen.

Weitere Infos und Anmeldung