4. Fördersprechtag Außenwirtschaft

Sie planen mit Ihrem Unternehmen einen neuen Zielmarkt im Ausland zu erschließen? Sie möchten Ihre Produkte in das Ausland exportieren oder planen eine Investition im Ausland?

Unterschiedliche staatliche Förderelemente unterstützen dabei in jeder Phase der Internationalisierung: Sei es in der Phase der Markterschließung oder der Finanzierung und Absicherung von Exporten und Investitionen. In diesem Zusammenhang gehört es auch zum Beratungsansatz der NRW.BANK, Förderinstrumente im Zielland zu identifizieren und auf Relevanz zu prüfen, sowie Kontakte zu den verantwortlichen Stellen herzustellen.

In Kooperation mit der NRW.BANK bietet die pro Wirtschaft GT nun zum vierten Mal einen Fördersprechtag an, bei dem Sie in einem einstündigen, kostenfreien Beratungsgespräch die Fördermöglichkeiten für Ihr Internationalisierungsvorhaben ausloten können.

Donnerstag, 30. September | 10 bis 18 Uhr | pro Wirtschaft GT, Hermann-Simon-Straße 7, Haus 22, 33334 Gütersloh

Das kostenfreie Angebot richtet sich an kleine und mittelständischen Unternehmen, die im Ausland aktiv sind oder werden möchten.

Eine Anmeldung ist dringend erforderlich. Bitte skizzieren Sie stichwortartig Ihr Internationalisierungsvorhaben und geben Sie das angestrebte Zielland an.

Anmeldung

Anmeldung Fördersprechtag Außenwirtschaft

Anmeldung