Innovations.Kreis.GT

Mit dem Innovations.Kreis.GT bietet die pro Wirtschaft GT eine Plattform, die den Austausch zwischen Industrie und Wissenschaft sowie die Bildung eines lebendigen Netzwerks fördert.

Dienstag, 10. November 2020 | 17.00 Uhr | Online

Aus 4G wird 5G

Basistechnologie für zukünftige Produktionsprozesse? 

Die neue Mobilfunkgeneration 5G wird gemeinhin als Schlüsseltechnologie der digitalen Transformation bezeichnet. Dennoch wird kontrovers diskutiert, inwieweit die Erwartungen an 5G zukünftig tatsächlich zutreffen und 5G somit die Basis für die zunehmende industrielle Digitalisierung legt. Aufgrund der technologischen Leistungsmerkmale wird prognostiziert, dass 5G die erste Mobilfunkgeneration sein wird, die den direkten Weg in die industrielle Produktion findet. Der Grund dafür liegt in der durch 5G optimierten drahtlosen Vernetzung von Nutzern, Endgeräten und Prozessen.

Bislang beschäftigen sich branchenabhängig eher wenige Unternehmen mit dem 5G-Mobilfunk. Genaue Informationen zu möglichen Mehrwerten der Technologie liegen deshalb oft nicht vor. Die Firma Beckhoff Automation stellt an diesem Abend vor, wie eine Analyse neuer Technologien - wie 5G - hinsichtlich der Potenziale für das eigene Unternehmen ablaufen kann. Des Weiteren präsentiert das Kompetenzzentrum 5G.NRW zahlreiche Informationen rund um die 5G-Technologie und zeigt auf, welche Transfermöglichkeiten für Unternehmen bestehen.

Referenten:

5G.NRW Competence Center

Dr. Guido Beckmann, Technology Marketing, Beckhoff Automation GmbH & Co. KG

Moderation:

Matthias Vinnemeier, Referent für Innovation und Digitalisierung, pro Wirtschaft GT GmbH

Zur Anmeldung

 

Die Veranstaltung ist gleichzeitig Bestandteil des OWL Forums für Technologie und Innovation solutions 2020. solutions ist das Forum für Unternehmen, Forschungseinrichtungen und wirtschaftsnahe Organisationen, um neue Entwicklungen rund um die digitale Transformation zu diskutieren und in die Praxis zu tragen. 23 solutions-Partner organisieren in diesem Jahr 37 Veranstaltungen, Workshops und Messen sowie weitere Angebote wie digitale Vortragsreihen und SmartFactory-Führungen. Dabei geht es um Künstliche Intelligenz und intelligente Fertigung, digitale Prozessoptimierung sowie die Arbeitswelt – aber auch um die Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit.

www.solutions-owl.de | www.owl-morgen.de