Sozialschutz-Paket

Das Gesetz für leichteren Zugang zu sozialer Sicherung und zum Einsatz und zur Absicherung sozialer Dienstleister aufgrund des Coronavirus (Sozialschutz-Paket) soll helfen, die sozialen und wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie für die Bürgerinnen und Bürger abzufedern.

Das bedeutet in Kürze:

  • verbessertes Kurzarbeitergeld
  • vereinfachter Zugang zur Grundsicherung
  • vereinfachter Zugang zum Kinderzuschlag
  • Entschädigung bei Kinderbetreuung
  • weiterhin Zuschüsse für Soziale Dienste
  • Zuverdienst bei Kurzarbeit für systemrelevante Arbeit möglich

(Quelle: Bundesministerium für Arbeit und Soziales)

Alle Informationen finden Sie hier:

www.bmas.de/DE/Schwerpunkte/Informationen-Corona/sozialschutz-paket.html