Patente & Co.

Erfinderberatung

Alle drei Monate findet in den Räumen der proWi eine Beratungssprechstunde für Erfinder statt. weiter...

Patentrecherche

Zur Beurteilung der Erfindungshöhe bzw. des Standes der Technik ist die Recherche in verfügbaren Datenbanken unerlässlich.

Darüber hinaus können durch die Recherche in den Datenbanken nützliche Informationen zu unterschiedlichen unternehmerischen Fragestellungen gewonnen werden:

  •  Überblick über neue Produkte und Verfahren
  • Potentielle Kooperationspartner und Lizenznehmer
  • Konkurrenz- und Marktanalysen in bestimmten Technologie- oder Produktfeldern

Das Internet bietet kostenlose Recherchemöglichkeiten, die mittlerweile den etablierten kostenpflichtigen Alternativen nahezu ebenbürtig sind. So z. B. die Recherche in der DEPATISnet-Datenbank des Deutschen Patent- und Markenamtes.

Eine kostenpflichtige Recherchemöglichkeit bietet das Fachinformationszentrum (FIZ) Karlsruhe.