Mittelstand Innovativ & Digital - MID-Assistent/in

Zielsetzung

Mit dem Teilprogramm MID-Assistent/in des Förderprogramm Mittelstand Innovativ & Digital unterstützt das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen (MWIDE) kleine Unternehmen dabei, Arbeitsplätze zu schaffen und gleichzeitig den Wissens- und Technologietransfer in den Betrieb hinein voranzutreiben.

Gegenstand der Förderung

Junge Hochschulabsolventinnen und -absolventen werden als MID-Assistent/in im Unternehmen angestellt, um ihr frisch erworbenes Wissen in einem konkreten Digitalisierungs- oder Innovationsprojekt einzubringen.

Förderumfang

Beschäftigt ein Unternehmen zum Zeitpunkt der Antragstellung bereits bis zu fünf Mitarbeiter/innen mit Hochschulabschluss, beträgt der maximale Zuschuss 15.000 € pro Jahr.

Beschäftigt ein Unternehmen zum Zeitpunkt der Antragstellung noch keine/n Akademiker/in, beträgt der maximale Zuschuss 22.500 € pro Jahr.

Voraussetzungen

Das Programm richtet sich an kleine Unternehmen aller Branchen mit weniger als 50 Angestellten, von denen maximal 5 einen akademischen Abschluss vorweisen.

Der Sitz des Unternehmens und der Arbeitsplatz der Assistentin/des Assistenten muss in Nordrhein-Westfalen liegen.

MATTHIAS VINNEMEIER

  • Prokurist
  • Referent für Innovation und Digitalisierung
  • Fördermittelberatung für Forschung und Innovation
  • Koordination zdi-Zentrum pro MINT GT

Telefon: +49 5241 851091
E-Mail:  m.vinnemeier(at)prowi-gt.de