Förderung für mehr Energie- und Ressourceneffizienz

Sie möchten Ihre Prozesse analysieren, Ihre Energiekosten senken oder den Materialverbrauch in Ihrem Unternehmen optimieren? Unternehmen mit Effizienzvorhaben werden auch durch verschiedenste Fördermittel belohnt. Wichtig auch hier: diese Mittel müssen beantragt werden bevor die Vorhaben umgesetzt werden! Sie suchen Informationen zu Ihrem spezifischen Vorhaben? Sprechen Sie uns gerne an! Wir helfen Ihnen bei der Fördermittelrecherche.

Investitionen und Modernisierung

Sie planen eine Modernisierung Ihrer Produktionsanlagen, sanieren Ihre Gewerbeimmobilie oder wollen ein innovatives Pilotvorhaben umsetzen? Die NRW.Bank und die KfW unterstützen mit zinsverbilligten Darlehen, wenn durch Ihre Investition nachweislich Energie und Ressourcen eingespart werden. Beim Einsatz von hocheffizienten Technologien oder Pilotvorhaben können unter bestimmten Voraussetzungen Investitionskostenzuschüsse beantragt werden.

Forschung und Entwicklung

Sie forschen an neuen und innovativen Lösungen z.B. im Bereich Energiegewinnung, Elektromobilität oder ressourceneffiziente Fertigungstechnik? Bund und Land unterstützen verschiedenste Forschungsvorhaben durch Zuschüsse. Auch Kooperationsprojekte z.B. mit Universitäten, Fachhochschulen oder anderen Unternehmen kann gefördert werden. Ebenfalls kann die Vermarktung von innovativen Produkten im Ausland bezuschusst werden.

Bezuschussung von Beratungskosten

Welche Möglichkeiten der Energie- und Ressourceneinsparung gibt es in Ihrem Unternehmen? Welche Investitionskosten amortisieren sich? Energieberatungen bringen wertvolle Impulse zu effizienteren Produktionsprozessen, Technologien und Verhalten. Beratungskostenzuschüsse bietet beispielsweise das BAFA-Programm „Energieberatung im Mittelstand“ oder der PIUS Check der Effizienz-Agentur NRW. Auch für die Einführung von Energiemanagementsysteme kann bezuschusst werden.

Netzwerke und Wissentransfer

Sie möchten über den Tellerrand schauen und von den Erfahrungen anderer lernen. In Effizienznetzwerken ist der Austausch mit anderen Projektteilnehmern neben einer individuellen Betriebsberatung fest verankert. Beispiele sind z.B. Ökoprofit oder LEEN. Außerdem stellen Unternehmen die Umsetzung ihrer Effizienzprojekte in Veranstaltungen als gute Beispiele vor.

ANNA NIEHAUS

  • Prokuristin
  • Gründungsberatung
  • Jungunternehmen
  • prowi vor Ort
  • Mentoren-Service Ostwestfalen

Telefon: +49 5241 851089
E-Mail:  a.niehaus(at)prowi-gt.de