Rückkehr in den Beruf

Sie möchten in Ihren Beruf zurückkehren und suchen dafür nach passenden Informationen? Gerne beraten wir Sie zum beruflichen Wiedereinstieg und bieten Ihnen mit verschiedenen Informationsmaterialien und Veranstaltungen eine gute Wissensgrundlage. Zudem informieren wir Sie zu Weiterbildung und Bildungsscheck. 

Bleiben Sie dran! Der Wegweiser für den beruflichen Wiedereinstieg im Kreis Gütersloh ist eine Informationsbroschüre, die die wichtigsten Fragen zum Wiedereinstieg in das Berufsleben beleuchtet und beantwortet.

DOWNLOAD: "Bleiben Sie dran!" (PDF | 638 KB)

Wiedereinstieg von Eltern

Der frühe Wiedereinstieg nach der Familienphase ist für Unternehmen und ihre Beschäftigten ein Gewinn. Wie das geht und was es dabei zu beachten gibt, zeigt diese Broschüre.

DOWNLOAD: "Beruflicher Wiedereinstieg von Eltern" (PDF | 2,8 MB)

Workshop "Brücken bauen in den Beruf"

Ein besonderes Angebot für Berufsrückkehrerinnen im Kreis Gütersloh bietet die Arbeitsgemeinschaft der kommunalen Gleichstellungsstellen an. Die einzelnen Termine und Veranstaltungsorte können Sie dem Flyer "Brücken bauen in den Beruf" entnehmen.

Der Flyer "Brücken bauen in den Beruf" bietet einen Überblick zum gleichnamigen Angebot der Gleichstellungsstellen im Kreis Gütersloh.

DOWNLOAD: "Brücken bauen in den Beruf - Termine 2017" (PDF | 106 KB)

Infoveranstaltung für Berufsrückkehrende

Infoveranstaltungen für Berufsrückkehrende bietet die Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt (BCA) der Agentur für Arbeit an. Sie informiert Sie gerne und beantwortet aktuelle Fragen zu Ihrem beruflichen Wiedereinstieg.

Veranstaltungen zu diesem Thema finden in der Agentur für Arbeit Gütersloh, Königstraße 60, Raum 207, statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte melden Sie sich kurz telefonisch (0521 587-1950) an, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Donnerstag, 4. Mai 2017

9.00-11.30 Uhr

(Ersatztermin für den 27. April)

Donnerstag, 1. Juni 2017

9.00-11.30 Uhr

Donnerstag, 29. Juni 2017

9.00-11.30 Uhr