Hintergrundinformationen zur Europa-Erklärung Kreis Gütersloh

Wie ist die Erklärung entstanden?

Vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussionen um die Zukunft Europas sowie um die Europawahl 2019 haben das Europe Direct Kreis Gütersloh und die pro Wirtschaft GT GmbH gemeinsam mit den lokalen Europa-Akteuren des Kreises Gütersloh die Initiative 'Europa-Erklärung Kreis Gütersloh' ins Leben gerufen.

Was ist das Ziel der Erklärung?

Mit einer gemeinsamen Europa-Erklärung möchten wir ein Zeichen FÜR Europa und die EU setzen. Die Erklärung soll dazu beitragen, dass Menschen im Kreis Gütersloh die Werte und Vorteile der EU wieder bewusster wahrnehmen und motiviert werden, an der Europawahl 2019 teilzunehmen.

Wer hat die Erklärung verfasst?

Eine Arbeitsgruppe, bestehend aus Vertretern verschiedener Organisationen aus Politik, Jugendorganisationen der politischen Parteien, Kommunen, Städtepartnerschaften, Bildungseinrichtungen, Gewerkschaften und Wirtschaftsverbänden hat die Europa-Erklärung in mehreren Workshops erarbeitet.

Hier geht es zur Übersicht der Organisationen, die an der Erklärung mitgewirkt haben.

 

Wie geht es weiter?

Am 17. Januar 2019 wird die Erklärung im Rahmen eines Festaktes im Kreishaus Gütersloh durch verschiedenste Repräsentantinnen und Repräsentanten aus Gesellschaft, Bildung, Städtepartnerschaften, Wirtschaft, Gewerkschaften und Politik unterzeichnet. Damit die Erklärung viel Tragkraft und starke Wirkung erzielt, soll sie von möglichst vielen Institutionen und Personen unterschrieben werden. Die Erklärung kann sowohl online als auch auf Papier unterschrieben werden. 

Die Kampagne läuft bis zur Europawahl 2019, die voraussichtlich vom 23.-26. Mai 2019 stattfinden wird.

Erklärung unterzeichnen

Möchten Sie die Erklärung ebenfalls unterzeichnen und damit Ihre Unterstützung für Europa kundtun?

Hier geht es zur Unterzeichnung!