Kampagne Europa Erklärung Kreis Gütersloh ist abgeschlossen!

Am 07. Juli 2019 haben wir unsere Kampagne zur Europa Erklärung Kreis Gütersloh abgeschlossen. Eines unserer Ziele war es, 10.000 Unterschriften im Kreis Gütersloh zu sammeln. Bis zum Einsendeschluss verzeichneten wir ungefähr 1/5 der Unterschriften. Auch wenn wir unser hoch gestecktes Ziel nicht verwirklichen konnten, so hat die Kampagne doch geholfen, unser regionales Netzwerk der Europa-Akteuere weiter zu konsolidieren. Es wurden neue Partnerschaften aber auch neue Freundschaften geschlossen, ganz im Sinne Europas! Darüber hinaus verzeichnete die diesjährige Beiteiligung an der Wahl zum Europäischen Parlament den neuen Höchstwert der letzten 20 Jahre!

So kann man sagen, dass wir zwar unser Sammelziel verfehlt, aber dafür das viel wichtigere Ziel erreicht haben - nämlich die Menschen darauf aufmerksam zu machen, was wir eigentlich an der Europäischen Union haben. Natürlich ist sie nicht perfekt und weist hier und dort ihre Mängel auf. Doch davon abgesehen hat sie uns eine 70 jährige Periode des Friedens, unbegrenztes Reisen auf dem europäischen Kontinent, günstigere Waren und Dienstleistungen durch einen gemeinsamen Binnenmarkt, vergleichbare Rechte für jede Privatperson und jedes Unternehmen in der EU, einen gesicherten Einfluss auf internationaler Ebene und vieles mehr ermöglicht!

Die EU ist ein laufendes, nie abgeschossenes Projekt, ein "moving target" wie es die Wissenschaft beschreiben würde. Es liegt ganz allein an uns, den europäischen Bürgerinnen und Bürgern, die Weiterentwicklung der Europäischen Union zu beeinflussen und wir sind stolz, dazu einen Beitrag geleistet zu haben. Wir haben eine Stimme und sie zählt! 

Im November wird unsere Arbeitsgruppe die Europa Erklärung an unsere regionale politische Vertretung in Brüssel übergeben.

Wir bedanken uns sehr herzlich für Ihr Engagement und senden Ihnen europäische Grüße!