praxiserprobte Krisenbewältigung nach einem Jahr Corona

Gibt Tipps zur Liquiditätssicherung in der Krise: Aleksandra Blagojevic (Foto: Hild)

Kreis Gütersloh. Die proWi lädt Unternehmen am Dienstag, 13. April um 19 Uhr zu einem Online-Vortrag zum Thema „praxiserprobte Krisenbewältigung nach einem Jahr Corona - wo stehe ich jetzt und was kann ich tun?“ ein. Im mittlerweile zweiten Jahr der Pandemie sind die finanziellen Reserven und Rücklagen vieler Unternehmen mehr als angegriffen.

Unternehmensberaterin Aleksandra Blagojevic berichtet aus der Praxis und fasst mögliche Maßnahmen zur Sicherung der Liquidität zusammen. Sie erklärt, wie Unternehmen ihre Zahlen und Liquidität im Blick behalten und somit Ihre finanzielle Lage bewerten können. Sie spricht zudem über die derzeit beantragbaren Corona-Hilfen und zeigt auf, mit Hilfe welcher Stellschrauben Kosten reduziert werden könnten. Außerdem werden mögliche Perspektiven diskutiert, wie Unternehmen gegen die finanzielle Krise ansteuern können, beziehungsweise welche Maßnahmen im Fall einer Überschuldung zu treffen sind. Anmeldung hier.