Kostenloses WLAN: EU-Förderung für über 500 deutsche Städte und Gemeinden

Die Europäische Kommission hat gestern, 15.05., die Ergebnisse der zweiten WiFi4EU-Ausschreibungsrunde bekanntgegeben.  3.400 Gemeinden erhalten Gutscheine im Wert von je 15.000 Euro, die die Kosten für die Einrichtung von Wi-Fi-Hotspots in öffentlichen Räumen decken sollen.  Sie werden in  Rathäusern, öffentlichen Bibliotheken, Museen, Parks oder anderen öffentlichen Plätzen installiert.  In Deutschland profitieren über 500 Städte und Gemeinden. Mehrhttps://ec.europa.eu/germany/news/20190515-kostenloses-wlan_de