Eurobarometer-Umfrage: Mehrheit sieht EU als Hort der Stabilität

Die Mehrheit der Europäerinnen und Europäer betrachtet die EU als Hort der Stabilität in einer unruhigen Welt: 71 Prozent sind europaweit dieser Ansicht, in Deutschland sogar 81 Prozent. 57 Prozent der Menschen in Europa beurteilen die Zukunft der EU zuversichtlich, in Deutschland sind es 64 Prozent. Richard Kühnel, der Vertreter der EU-Kommission in Deutschland sagte zu den heute (Dienstag) vorgelegten Ergebnissen der aktuellen Eurobarometer-Umfrage: „Vor Beginn des Jahres 2018, dem Jahr der großen europäischen Entscheidungen, blicken die Bürger Europas optimistisch in die gemeinsame Zukunft. Das ist genau der Rückenwind, den die EU braucht, um vereinter, stärker und demokratischer zu werden. Nun bedarf es noch einer neuen deutschen Bundesregierung, die ihre Vorstellungen einbringt.“

Mehr Infos...