Eurobarometer: Positives Bild der EU im Vorfeld der Europawahlen gestärkt

Vor den Europawahlen im Mai 2019 ist eine Mehrheit der Europäer der Meinung, dass ihre Stimme in der EU zählt. Laut der am Freitag veröffentlichten aktuellen Eurobarometer-Umfrage gilt dies für 70 Prozent der Deutschen, das sind mehr als 20 Prozentpunkte über dem EU-Durchschnitt. Als Bürger der Europäischen Union fühlen sich in Deutschland 86 Prozent, europaweit 71 Prozent. Auch die Zahl der Europäer, die ein positives Bild von der EU haben, steigt auf 43 Prozent, in Deutschland liegt sie bei 47 Prozent. Das Vertrauen in die EU bleibt stabil bei 42 Prozent europaweit und liegt weiter über dem Vertrauen in nationale Regierungen. 51 Prozent der Befragten in Deutschland vertrauen der EU, 92 Prozent der Deutschen befürworten die Freizügigkeit für EU-Bürger. Mehr Infos