Das papierlose Büro

Veranstaltung der pro Wirtschaft GT am 21. Mai in Rietberg

Kreis Gütersloh.
Papier wird im Arbeitsleben immer überflüssiger. Die Digitalisierung schreitet in allen Unternehmensbereichen voran und eröffnet neue Wege der Arbeitserleichterung und Prozessoptimierung. Sinnvoll eingesetzt, spart sie Zeit, Kosten und steigert die Effizienz. Wie das funktioniert, können die Teilnehmer bei der nächsten Veranstaltung der Reihe „Unternehnens.Kreis.GT am Dienstag, 21. Mai, erfahren.
Steuerberater und Wirtschaftsprüfer Volker Ervens ist Gesellschafter der Kanzlei Wortmann & Partner. Er weiß, dass kein Unternehmen die Digitalisierung umgehen kann, weil die externen Anforderungen enorm steigen. In einfachen Schritten wird Ervens erklären, wie einfach Rechnungswesen und Finanzbuchführung digitalisiert werden können, und zeigt anschaulich, dass hinter der Digitalisierung kein Hexenwerk steckt.
Thomas Dominikowski ist Experte für Agilität und Prozessoptimierung. Er beschreibt die Grundideen agiler Ansätze, die einen dynamischen und für Veränderungen offenen Einsatz in vielen Unternehmensbereichen ermöglichen. Es werden konkrete Methoden beschrieben, die eine effiziente Arbeitsweise unterstützen, und es werden digitale Tools und Helfer vorgestellt, die eine bessere und gleichzeitig papierlose Kommunikation aller Mitarbeiter fördern.   

Die Veranstaltung findet statt im Alten Progymnasium, Klosterstraße 11-13, in Rietberg. Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Anmeldung zur Veranstaltung ist hier auf der Homepage möglich.
Ansprechpartnerin bei der pro Wirtschaft GT ist Aleksandra Blagojević, Telefon 05241 851089, E-Mail a.blagojevic(at)prowi-gt.de.