Beratung für Unternehmen in wirtschaftlichen Schwierigkeiten

pro Wirtschaft GT bietet kostenfreie betriebswirtschaftliche Erstberatungen an

Kreis Gütersloh.
Unternehmen, die durch die Corona-Krise in wirtschaftliche Schwierigkeiten geraten sind, können als erste Orientierungshilfe eine kostenfreie betriebswirtschaftliche Erstberatung in Anspruch nehmen. Die Erstberatung dient zur Sondierung von Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten und einer möglichen Neupositionierung.

Unternehmen mit Hauptsitz im Kreis Gütersloh und mehr als einem Beschäftigten können das kostenfreie Angebot nutzen, das in Zusammenarbeit mit der Unternehmensberaterin Aleksandra Blagojević umgesetzt wird. Dabei kann die tatsächliche finanzielle Situation der Unternehmen analysiert, Liquiditätsbedarf und verträgliche Darlehenshöhen abgeschätzt oder Bankgespräche vorbereitet werden. Außerdem analysiert die Beraterin, welche weiterführenden Förderprogramme genutzt werden können, um die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens zu verbessern oder sich strategisch neu auf den Markt auszurichten.

Interessierte Unternehmen beantragen die Unterstützung durch die betriebswirtschaftliche Erstberatung bei der pro Wirtschaft GT mittels eines persönlichen Vorgespräches. Ansprechpartnerin ist Anna Niehaus, E-Mail a.niehaus(at)prowi-gt.de, Telefon 05241 851089.