HalleWestfalen

Die mit historischem Fachwerk begeisternde Stadt HalleWestfalen liegt zwischen den Großstädten Osnabrück und Bielefeld direkt am Südhang des Teutoburger Waldes.

Der Standort hat viel zu bieten: Mehr als 1.000 Unternehmen – vom breit aufgestellten Mittelstand bis hin zu international erfolgreichen Konzernen – bieten rund 10.000 Arbeitsplätze. Die Vielfalt der Branchen garantiert, dass hochqualifizierte Spezialisten ebenso wie breit ausgebildete Fachkräfte Arbeit finden.

Die Stadt Halle betreibt aktive Wirtschaftsförderung. Dazu zählt eine vorausschauende Bauland-Bereitstellung für Industrie, Gewerbe und Wohnen. In Planung befindet sich derzeit ein rund 35 ha großes GIB mit direkter Anbindung an die A33 und über diese an die A1 und A2. Eine starke Infrastruktur und ein attraktives Freizeitangebot sorgen für einen hohen Wohnwert.

Flächen, Kosten und Preise in HalleWestfalen auf einen Blick. Weiter... 

Anbindung und Umfeld der Gewerbegebiete von HalleWestfalen. Weiter...

Gebietsausweisung und Baubedingungen der Haller Gewerbegebiete. Weiter...  

Strukturen und Statistiken zu HalleWestfalen liefert der aktuelle Strukturbericht. Weiter...

Ansässige Unternehmen

Gerry Weber, Storck Gruppe, Holz-Speckmann, KOYO Deutschland, Baxter Oncology

(Auszug)