Gewerbeflächen im Kreis Gütersloh

Der Kreis Gütersloh ist mit seinen hervorragenden Rahmenbedingungen ein optimaler Standort für bereits ansässige und ansiedlungswillige Unternehmen. Attraktive kommunale und interkommunale Gewerbegebiete warten darauf, von Ihnen besiedelt zu werden. Bei der Suche nach der richtigen Fläche oder bereits bestehenden Gebäuden unterstützen Sie die Ansprechpartner vor Ort oder der Güterslo(h)tse der proWi.  

Städte und Gemeinden im Kreis Gütersloh

Ansprechpartner vor Ort

In allen Städten und Gemeinden im Kreis Gütersloh gibt es lokale Ansprechpartner für gewerbliche Bauvorhaben vor Ort. Sie sind am allerbesten mit den örtlichen Gegebenheiten vertraut. Bei interkommunalen Bauvorhaben ist der Güterslo(h)tse Ihr hilfsbereiter Ansprechpartner. 

Zu den Ansprechpartnern

Gewerbesteuerhebesätze

Jede Kommune setzt unterschiedliche Gewerbesteuerhebesätze an. Eine Übersicht der aktuellen Hebesätze für die 13 Städte und Gemeinden können Sie hier direkt als PDF herunterladen. 

DOWNLOAD: "Gewerbesteuerhebesätze 2016" - Kreis Gütersloh (PDF | 24 KB)

2017 | Gewerbe- und Industrieflächenkonzept

Bis zum Jahr 2035 werden im Kreis Gütersloh rund 650 Hektar Gewerbe- und Industrieflächen benötigt. Zieht man die bereits vorhandenen Reserveflächen ab, liegt der neu darzustellende Bedarf bei 365 Hektar. Das sind die zentralen Zahlen des über 60-seitigen Gewerbe- und Industrieflächenkonzepts für den Kreis Gütersloh

DOWNLOAD: "Gewerbe- und Industrieflächenkonzept 2017 - Kreis Gütersloh" (PDF | 8,4 MB )

2016 | Strukturbericht

Der jährlich erscheinende Strukturbericht, der in Zusammenarbeit mit dem EWAS- Institut entwickelt wird, gibt einen Überblick über die Entwicklung des Kreises Gütersloh – sei es im Bereich der Wirtschaftskraft, der Demografie oder des Arbeitsmarktes.

DOWNLOAD: "Strukturbericht 2016 - Kreis Gütersloh" (PDF | 7,2 MB)

Gut ankommen im Kreis Gütersloh

Egal, ob mit dem Auto, Zug oder Flugzeug, der Kreis Gütersloh ist auf allen Wegen ein sicheres Ziel! Die Flughäfen Paderborn/Lippstadt und Münster/Osnabrück, die ICE-Strecke und mehrere weit ausgebaute Autobahnen bringen Sie schnell in unsere Region. 

Karte im neuen Fenster vergrößern

Regionale Preisstruktur

Im Jahr 2016 wurde erstmals für alle 13 Städte und Gemeinden im Kreis Gütersloh ein qualifizierter Mietspiegel gemäß § 558d BGB erstellt.

Zum Mietspiegel für den Kreis Gütersloh

 

Der IHK-Mietpreisatlas für Ostwestfalen liefert einen Überblick über die Mietpreise von Verkaufsstellen, Büros, Lager- und Produktionsflächen sowie Freiflächen in Ostwestfalen. Außerdem erhalten Sie durch den Immobilienpreisspiegel  vergleichbare Immobilienpreise. 

Immobilienplattformen

Zusätzlich zu den angebotenen Flächen der Städte und Gemeinden können Sie Gewerbegrundstücke im Kreis Gütersloh auch auf den gängigen Immobilienplattformen, wie z. B. www.immobilienscout24.de finden. 


Broschüren-Tipp

2015 | Das Kraftpaket in NRW

Broschüre

Der Kreis Gütersloh ist das "Kraftpaket in NRW".  Auf 20 Seiten präsentiert er sich als attraktive Region für Investoren und Projektplaner. Die Broschüre zeigt, wie viel geballtes Potential im Kreis Gütersloh steckt und welche Stärken die einzelnen Kommunen mitbringen. Die Broschüre können Sie hier herunterladen oder kostenlos per Post bestellen

DOWNLOAD: "Das Kraftpaket in NRW" (PDF | 987 KB)