Zukunfts.Kreis.GT

Der Zukunfts.Kreis.GT ist eine Darstellungsplattform für Megatrends und orientiert sich an Schlüsselelementen zukünftigen Wirtschaftens. Aus verschiedenen Blickwinkeln werden sie durch namhafte Referentinnen und Referenten betrachtet.
Die Veranstaltungen des Zukunfts.Kreis.GT richten sich an Entscheidende aus Wirtschaft, Wissenschaft und Kommunen, sowie an Arbeitnehmervertretende.

Termine 2016

In diesem Jahr beschäftigte sich der Zukunfts.Kreis.GT mit diesen Themen:

Die Gesundheitswirtschaft von morgen - Welche Potenziale ergeben sich?

Megatrend New Work - Die Zukunft der Arbeitswelt im digitalen Zeitalter

Real oder digital - Wie sehen Logistikprozesse der Zukunft aus?

Rückblick:

16. März

Die Gesundheitswirtschaft von morgen

Welche Potenziale ergeben sich?

Die Zukunftsbranche der Gesundheitswirtschaft eröffnet mit der Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen sowie dem Einzug der Digitalisierung in die Arbeitswelt neue Potenziale. Treiber für die Nutzung dieser Entwicklungspotenziale sind neben dem demographischen Wandel und dem medizinischtechnischen Fortschritt auch neue Lebensstile und neue Bedürfnisse.
Wie aber gehen gute Patientenversorgung und wirtschaftliche Interessen zusammen? Und wie können regionale Wirtschaftsunternehmen – speziell auch fachfremde Branchen wie Logistik oder Maschinenbau – von diesen Entwicklungen profitieren?
Der Abend widmet sich diesen Fragestellungen und führt die Teilnehmer durch die Gesundheitswirtschaft von morgen.

Mittwoch, 16. März 2016 | 17.30 Uhr | ZAB - Zentrale Akademie für Berufe im Gesundheitswesen GmbH, Hermann-Simon-Straße 7, 33334 Gütersloh, Haus 15, Raum 6

2. Juni

Megatrend New Work

Die Zukunft der Arbeitswelt im digitalen Zeitalter

Der Wandel der Arbeitswelt zeigt sich überall. Wir sind inmitten der 4. Industriellen Revolution. Schlagworte wie Digitalisierung, Arbeit 4.0, Globalisierung, Big Data, Automatisierung halten Einzug in die Arbeitswelt.
Wie sieht der Arbeitsplatz der Zukunft aus? Was bedeutet der Aufbruch in eine neue Arbeitskultur für die beteiligten Menschen? Welche Auswirkungen hat dies auf Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter? Wie sieht die Führung von morgen aus? Welche Rolle spielt die Unternehmenskultur in der neuen Arbeitswelt?
An diesem Abend führen die Referenten durch die zukünftigen Chancen und Herausforderungen, die im digitalen Zeitalter für Unternehmen liegen.

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Unternehmerverband Kreis Gütersloh e.V. statt.

Donnerstag, 2. Juni 2016 | 17.30 Uhr | Bertelsmann SE & Co. KGaA, Carl-Bertelsmann-Straße 270, 33311 Gütersloh, Konferenzzone 


14. September

Real oder digital?

Wie sehen Logistikprozesse der Zukunft aus?

Die Welt ist in Bewegung: Die Wertschöpfung wird digitaler und schneller, zunehmend werden viele Daten erhoben und verarbeitet, die Wirtschaft wächst zusammen, Gesellschaften altern, der Ruf nach Nachhaltigkeit wird lauter und Kundenerwartungen und Konsumverhalten ändern sich.
Doch welche Auswirkungen haben diese Entwicklungen auf die Logistik?

Mittwoch, 14. September 2016 | 17.30 Uhr | Hörmann KG, Upheider Weg 91, 33803 Steinhagen, Forum