"Neu im Kreis Gütersloh" - Besichtigung des Wasserschlosses Tatenhausen

Das Wasserschloss Tatenhausen ist ein Schloss der Weserrenaissance. Der Rundgang führt über die beiden Schlosshöfe und es gibt einen kurzen Abstecher in den Schlosspark, in dem sich die Orangerie - das "Schmuckstückchen" des Parks - befindet. Außerdem steht die Besichtigung der Schlosskapelle auf dem Programm. In rund 60 Minuten erfahren wir vieles über die spannende Geschichte des Schlosses - von der Entstehung bis zur heutigen Nutzung. Da das Schloss bewohnt wird, sind Besichtigungen der Innenräume leider nicht möglich.

Wer Lust hat, ist im Anschluss noch zu einer kleinen Wanderung durch den Tatenhauser Wald (2,3 Kilometer) eingeladen.

Bitte an eigene Verpflegung denken!

Anmeldeschluss ist der 28. April 2017.

Samstag, 6. Mai 2017 | 10 Uhr (Start der Führung) | Treffpunkt (um 9:45 Uhr): Wanderparkplatz Tatenhausen, Bockemühlenweg, 33790 Halle (Westf.)

Anmeldung

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen beschränkt.

Anmeldung Tatenhausen

Anmeldung Tatenhausen
Datenschutz