Qualitätssiegel "Familienfreundlicher Arbeitgeber"

Das Qualitätssiegel „Familienfreundlicher Arbeitgeber" ist ein innovatives Produkt der Bertelsmann Stiftung Gütersloh für die Prüfung, Bewertung und Auszeichnung familienbewusster Personalpolitik.

Das Prüfverfahren ist ganz bewusst schlank angelegt und wird erfahrungsgemäß in einem Zeitraum von drei bis vier Monaten durchlaufen.

Kerninstrumente der Datenerhebung und Prüfung sind ein ausführlicher Unternehmensfragebogen, ein Kurzfragebogen für die Mitarbeiter und ein Vor-Ort-Termin, bei dem sich im Dialog mit Unternehmensleitung, Führungskräften und Mitarbeitern ein Bild von der Wirklichkeit der Vereinbarkeit von Familie und Beruf gemacht wird.

Mehr finden Sie auf der Internetseite www.familienfreundlicher-arbeitgeber.de.


Broschüren-Tipp

Mit Familienfreundlichkeit punkten

Das Qualitätssiegel "Familienfreundlicher Arbeitgeber" zeichnet Unternehmen aus, die die Vereinbarkeit von Familie und Beruf in besonderer Art und Weise ermöglichen. Die Broschüre erläutert, woraus es ankommt und welche Prüfkriterien eine Rolle spielen.

 

DOWNLOAD: "Mit Familienfreundlichkeit punkten" (PDF | 808 KB)