Familienfreundliche Arbeitgeber

Der demografische Wandel mit seinen Auswirkungen – Veränderung der Altersstruktur der Gesellschaft, Fachkräftemangel, Mangel an Nachwuchskräften, das kollektive Ausscheiden älterer Arbeitnehmer und den damit verbundenen Kompetenzen – stellt Wirtschaft und Kommunen vor immer größere Herausforderungen. Nur die Unternehmen, die sich mit langfristigen Strategien darauf vorbereiten, können dauerhaft bestehen.
Es ist deshalb eine konkrete wirtschaftliche Notwendigkeit die bestehenden Konzepte zur Personalentwicklung neu zu überdenken. Die Umsetzung einer familienbewussten Unternehmenskultur hat sich als eine sehr wirkungsvolle Maßnahme erwiesen, um die Mitarbeiter an das Unternehmen zu binden, deren Motivation und Leistungsfähigkeit zu sichern und sich auf dem Arbeitsmarkt als attraktiver Arbeitgeber im Wettbewerb um Fachkräfte zu positionieren.

Best Practice-Beispiele im Kreis Gütersloh haben wir einige. Gerne stellen wir ein paar von ihnen vor. Weiter...

Das Qualitätssiegel "Familienfreundlicher Arbeitgeber" zeichnet Unternehmen aus, die Beruf und Familie vereinbar machen. Weiter...

Wettbewerb "familie gewinnt"

Beim Wettbewerb "familie gewinnt" werden Arbeitgeber ausgezeichnet, die ihre Mitarbeiter bei der wichtigen Balance familiärer und beruflicher Anforderungen unterstützen und sich durch familienfreundliche Maßnahmen über gesetzliche oder tarifliche Regelungen hinaus engagieren. 

Zum Wettbewerb

Portal "Mittelstand und Familie"

Das Portal "Mittelstand und Familie" fungiert als virtuelle Personalabteilung zum Thema Familienfreundlichkeit. Es bietet ständig aktualisierte Lösungen und praktische Umsetzungshilfen für familienbewusste Personalpolitik in Unternehmen sowie eine kostenfreie Beratung per Hotline für Arbeitgeber, Arbeitnehmer und kommunale Entscheider.

Web www.mittelstand-und-familie.de

DOWNLOAD: "Fach- & Führungskräfte gewinnen.." (PDF | 1,04 MB)