Europakurse

Das Europe Direct Informationszentrum des Kreis Gütersloh bietet seit Juni 2010 Europakurse an Schulen an. Diese sollen den Lehrkräften eine Möglichkeit bieten, den lehrplanmäßig vorgesehenen Unterricht zu Europa-Themen in allen Schultypen und Schulstufen umzusetzen.

Die Einheiten sind als interaktives Kursangebot für 90 Minuten bzw. eine Doppelstunde im Klassenverband,  für die Jahrgangsstufen der Grundschule / Sek I / Sek II aller Schularten, konzipiert.

Ab Jahrgangsstufe 5

Grundlagen der Europäischen Union

Für die Sekundarstufe I bieten wir den Kurs "Grundlagen der Europäischen Union" an. Hierbei vermitteln wir den Schülerinnen und Schülern grundlegendes Wissen über Europa und die Europäische Union. Die Inhalte variieren nach Alter und Vorkenntnissen der Schülerinnen und Schüler.

Mögliche Inhalte sind beispielsweise:

  • Geschichte und Erweiterungsrunden der EU
  • Zusammenarbeit der einzelnen Organe der EU
  • Strategien und Handlungsfelder der EU
Ab Jahrgangsstufe 5

Die Erweiterung der Europäischen Union

Für die Sekundarstufe I bieten wir den Kurs "Die Erweiterung der Europäischen Union" an. In diesem Kurs werden zunächst anhand einer geschichtlichen Betrachtung die bisherigen Erweiterungsrunden der EU besprochen und diskutiert. Anschließend geht es um die Perspektiven und die Zukunft der EU hinsichtlich Aufnahme weiterer Mitgliedsländer. Dabei werden die Gründe, Voraussetzungen und die einzelnen Schritte einer EU-Erweiterung erarbeitet.

Ab Jahrgangsstufe 9

Internationale Kompetenz - Raus von zu Haus

Der Kurs "Internationale Kompetenz - Raus von zu Haus" wendet sich an Schülerinnen und Schüler ab der Klassenstufe 9. In diesem Kurs zeigen wir den Klassen, welche Möglichkeiten ihnen die EU bietet und informieren über Auslandsaufenthalte in Form von Freiwilligendiensten, Praktika, Sprachkursen etc.