Archiv: EU-Nachrichten

Auf dieser Seite finden Sie EU-Nachrichten, die älter als 2 Monate sind. 

Archiv-Meldungen

Im Vorfeld des Gipfeltreffens der EU-Staats-und Regierungschefs in der kommenden Woche hat EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker in einem Brief an EU-Ratspräsident Donald Tusk die heutigen (Donnerstag) Beschlüsse der EU-Kommission im Bereich Migration dargelegt. Dazu gehören konkrete Empfehlungen für effizientere Rückkehrverfahren und aktuelle Fortschrittsberichte zu den zentralen Bereichen der Europäischen Migrationsagenda, darunter die Umverteilung von Flüchtlingen in der EU. Statt neuer Gesetzesvorschläge müsse der Schwerpunkt auf der Umsetzung bereits getroffener Entscheidungen liegen, so Juncker in seinem Brief. Mehr

Read more

Hinter der spektakulären Entdeckung sieben erdähnlicher Planten steckt auch europäische Forschungsförderung. Ein internationales Astronomenteam hatte die sieben Planeten entdeckt, die sich um einen Zwergstern mit dem Namen TRAPPIST-1 gruppieren. Auf ihren Oberflächen könnte es sogar  Wasser und damit außerirdisches Leben geben. Möglich wurde die Entdeckung der Forscher auch dank EU-Unterstützung in Höhe von 1,96 Mio. Euro. Mehr

Read more

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat sich gestern Abend (Donnerstag) vor Studenten der katholischen Universität Löwen zur Zukunft Europas geäußert. Juncker sprach sich in seiner Rede für ein Europa der unterschiedlichen Geschwindigkeiten aus. Wenn ein Europa von morgen gelingen sollte, dann müsse man zum einen wie bisher weitergehen, doch es gelte dann auch zu bedenken, dass eine nur auf Freihandel reduzierte Union nicht den Vorstellungen derjenigen entspräche, die darüber hinausgehen und die Union voranbringen wollten
Mehr Info

Read more

Hinter der spektakulären Entdeckung sieben erdähnlicher Planten steckt auch europäische Forschungsförderung. Ein internationales Astronomenteam hatte die sieben Planeten entdeckt, die sich um einen Zwergstern mit dem Namen TRAPPIST-1 gruppieren. Auf ihren Oberflächen könnte es sogar  Wasser und damit außerirdisches Leben geben. Möglich wurde die Entdeckung der Forscher auch dank EU-Unterstützung in Höhe von 1,96 Mio. Euro.
Mehr Info

Read more

Investitionsförderung, Strukturreformen und eine verantwortungsvolle Fiskalpolitik - die EU-Mitgliedstaaten machen in diesen Bereichen Fortschritte. Das hat ihnen heute (Mittwoch) die EU-Kommission in ihrer jährlichen Analyse der wirtschaftlichen und sozialen Lage in den Mitgliedstaaten ("Winterpaket") bescheinigt. Dabei hat die EU-Kommission geprüft, wie die Mitgliedstaaten die länderspezifischen Empfehlungen vom vergangenen Jahr umsetzen. In dem Bericht bewertet sie auch die verbleibenden makroökonomischen Ungleichgewichte, die nach wie vor bei 12 Mitgliedstaaten bestehen, darunter auch Deutschland.
Mehr info

Read more